Neue Galerie mit BRUSEUM

Landschaften und Zeiten durchschreiten

Kuratieren | Neue Galerie mit BRUSEUM

Mehr als 200 Besucherinnen und Besucher strömten gestern zur Eröffnung der Ausstellung Landschaft: Transformation einer Idee in die Neue Galerie Graz, um sich von der Landschaftsmalerei des 19., 20. und 21. Jahrhunderts inspirieren zu lassen. Die von Gudrun Danzer und Günther Holler-Schuster kuratierte Schau geizt nicht mit Meisterstücken und beweist eindrucksvoll, welche Schätze in der hauseigenen Sammlung vertreten sind!

» weiterlesen


Filtercafé – Kunstvermittlung einmal anders

Kunst- & Naturvermittlung | Neue Galerie mit BRUSEUM

Eines Tages tauchte die Abschlussdokumentation von GIM – Generationen im Museum in unserem Büro und unseren Köpfen auf. Uns war klar – das müssen wir hier irgendwie umsetzen! Die Herausforderung: Menschen in verschiedenen Lebensabschnitten in lockerer Atmosphäre im Museum zusammenzubringen. Bisher waren unsere Vermittlungsangebote oft an die einen oder die anderen gerichtet – die „Jungen“ oder die „Alten“.

» weiterlesen


Die Bauhaus-Schule: schlicht und funktionell

Neue Galerie mit BRUSEUM

Wer freitags tagsüber beschäftigt ist, glaubt gar nicht, was in Graz so alles los ist: Letzten Freitag, am 27. April, fand von 10 bis 17 Uhr im Auditorium des Joanneumsviertels ein Symposium statt: Hubert Hoffmann. Vom Bauhaus nach Graz. Es ist Teil des Rahmenprogramms der Ausstellung Hubert Hoffmann. Alle Architektur ist Raumkunst, die noch bis 7. Juni in der Neuen Galerie Graz zu sehen ist.

» weiterlesen


Von Baumeistern und ihren „tools“ – ein Zirkel und das passende Buch dazu #MusealeSchätze

Alte Galerie | Neue Galerie mit BRUSEUM

Kulturgeschichte ist auch Technikgeschichte: Nicht nur Kunst, sondern auch meisterhaft verarbeitete Geräte können schön sein, wie die Neue Galerie Graz gemeinsam mit der Alten Galerie und der Kulturhistorischen Sammlung im Rahmen der Ausstellung Idee und Form (2014) gezeigt hat: So manche technische Besonderheit aus dem Depot trat dabei den Beweis an, wie ästhetisch es sein kann, wenn Kunst und Wissenschaft miteinander in Beziehung treten.

» weiterlesen


#MehrKnuddeln!

Neue Galerie mit BRUSEUM

Für alle die es nicht wissen: Heute ist der Weltknuddeltag. Der im Jahr 1986 von den Amerikanern Kevin Zaborney und Adam Olis gegründete „International Hugging Day“ soll fehlende Zärtlichkeit und Zuneigung in unserer Gesellschaft thematisieren. Die Umarmung steht dabei als Zeichen menschlicher Wärme.

» weiterlesen


Museum Backstage/On Stage

Kunst- & Naturvermittlung | Neue Galerie mit BRUSEUM

„Museum Backstage/On Stage“ ist ein Semester-Projekt zwischen der Ortweinschule (HTBLA Körösistraße) und der Neuen Galerie Graz, das mit der Ausstellungsintervention ICH und DU in der Dauerausstellung der Neuen Galerie ein gelungenes Finale findet. Durch die Unterstützung von culture connected und Kulturkontakt Austria war es möglich, diese Kulturkooperation zu realisieren.

» weiterlesen


Mit Günter Brus im Wohnzimmer – Teil 2

Neue Galerie mit BRUSEUM

Walter Benjamin hat dem Sammler ein Leben zwischen Zufall und System unterstellt und sah damit dessen Obsession und Reflexion verknüpft mit dem Flanieren und Archivieren. Wann und wo kamen die Sammlerinnen und Sammler das erste Mal mit Werken von Günter Brus in Kontakt und warum haben sie begonnen, diese zu sammeln?

» weiterlesen


Mit Günter Brus im Wohnzimmer

Neue Galerie mit BRUSEUM

Die Blogserie zur Ausstellung Der private Blick. Werke von Günter Brus in steirischen Privatsammlungen beleuchtet den Hintergrund der Bilder und verfolgt den privaten Blick zurück zum Anfang: Warum hat sich eine Sammlerin oder ein Sammler für dieses eine Werk entschieden und welche Geschichte steckt hinter dem Bild? Eine Annäherung an die Sammlerleidenschaft in einzelnen Bildern und zugleich ein Ausstellungsparcour in Etappen!

» weiterlesen


Jahresvorschau: Was man 2014 nicht versäumen sollte

Alte Galerie | Archäologie und Münzkabinett | Jagd und Landwirtschaft | Kunsthaus Graz | Museum für Geschichte | Naturkundemuseum | Neue Galerie mit BRUSEUM | Schloss Trautenfels | Volkskundemuseum

2014 wird ein intensives Ausstellungsjahr im Universalmuseum Joanneum. Über das Jahr verteilt eröffnen 20 Sonderausstellungen, die historische Themen, essenzielle politische Fragen oder Projekte aus der Alltagskultur umkreisen. Wo wann was stattfindet, seht ihr im folgenden Überblick.

» weiterlesen


Tour de Joanneum: Neue Galerie Graz

Neue Galerie mit BRUSEUM

Die Sammlung der Neuen Galerie Graz geht wie jene der Alten Galerie auf die Bestände der Landesbildergalerie zurück, die im Jahr 1941 in diese beiden Abteilungen des Landesmuseums Joanneum geteilt wurde. Während die Kunst bis 1800 fortan den Fokus der Alten Galerie bildete, umfasst die Sammlung der Neuen Galerie Werke von 1800 bis zur Gegenwart.

» weiterlesen


Neue Galerie Graz zeigt Michelangelo Pistoletto

Neue Galerie mit BRUSEUM

Er gilt als einer der bedeutendsten Künstler des letzten halben Jahrhunderts. Heute Freitag, 1. Juni, eröffnet in der Neuen Galerie Graz eine große Personale, die einen Bogen über sein gesamtes Werk spannt, aber den Fokus auf die frühen Arbeiten des Künstlers legt, die bis heute für sein Werk wichtig sind und den Grundstein für die jüngeren Arbeiten bilden.

» weiterlesen