Schloss Trautenfels

Landschaft ist Bewegung: Eine Sonderausstellung über den Bezirk Liezen und seine geologische Entstehungsgeschichte

Schloss Trautenfels

Der Bezirk Liezen ist seit 1997 Teil des UNESCO-Welterbes „Kulturlandschaft Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut“. Die Natur- und Kulturlandschaft des Bezirks ist für das Museum im Schloss Trautenfels von großer Bedeutung, was sich ab dem 19.03.2016 besonders in der Sonderausstellung Landschaft ist Bewegung. Geologie und Klima modellieren den Bezirk Liezen zeigt.

» weiterlesen


Wie und warum bewegt sich die Landschaft?

Schloss Trautenfels

Klima und geologische Prozesse bewirken den „Wandel unserer Welt“. Mit diesen fortwährenden Veränderungen, den Ursachen und Resultaten beschäftigt sich von März bis August die Ausstellung Landschaft ist Bewegung im Schloss Trautenfels und nimmt dabei direkten Bezug auf den Bezirk Liezen. Eine Ausstellung mit Aha-Effekt!

» weiterlesen


Natur Natur sein lassen

Schloss Trautenfels

Schloss Trautenfels widmet sich mit seiner neuen Sonderausstellung dem Thema Wald und Mensch. Ab heute bis einschließlich 31. Oktober 2015 wird dort eine vielseitige Geschichte in 100 Positionen erzählt, die uns vor Augen führt, wie tiefgreifend menschliche Bewirtschaftungsmaßnahmen natürliche Prozesse beeinflussen.

» weiterlesen


Jahresvorschau: Was man 2014 nicht versäumen sollte

Alte Galerie | Archäologie und Münzkabinett | Jagd und Landwirtschaft | Kunsthaus Graz | Museum für Geschichte | Naturkundemuseum | Neue Galerie mit BRUSEUM | Schloss Trautenfels | Volkskundemuseum

2014 wird ein intensives Ausstellungsjahr im Universalmuseum Joanneum. Über das Jahr verteilt eröffnen 20 Sonderausstellungen, die historische Themen, essenzielle politische Fragen oder Projekte aus der Alltagskultur umkreisen. Wo wann was stattfindet, seht ihr im folgenden Überblick.

» weiterlesen


Schlösser im Schloss. Vom Fallriegel bis zum Mikrochip

Schloss Trautenfels

Eine kulturgeschichtliche Reise durch das Schloss, die Schlüssel und die Schlösser sowie das Thema Sicherheit: Herausragende Objekte regionaler, nationaler sowie internationaler Provenienz aus der "Schell Collection Graz" stehen im Zentrum dieser Sonderausstellung und erzählen über Phänomene aus den Bereichen Mythologie, Technik, Kunst oder Psychologie.

» weiterlesen


Ein Reiter auf Reisen

Alte Galerie | Schloss Trautenfels

-Von der Alten Galerie zurück ins Ennstal nach Schloss Trautenfels

Die Figurengruppe von Georg Remele (gest. 1694) stellt am Beginn der aktuellen Sonderausstellung „Der grimmige Berg. Mons Styriae altissimus“ im Schloss Trautenfels ein erstes Highlight dar. Der Bezug der um 1650 entstandenen, aus Linden- und Zirbenholz bestehenden Mantelteilung des hl. Martin zum Grimming sowie zur umgebenden Region ergibt sich aus der Vita des Künstlers und einem früheren Aufstellungsort des lebhaft erfassten, überaus farbenfrohen Werkes am Fuße des Grimmings.

» weiterlesen


Rückblick: Erfolgreiches erstes SCHLOSS_erlebnis_lern_FEST

Schloss Trautenfels

Beim SCHLOSS_erlebnis_lern_FEST, das am 5. Mai stattfand, herrschte reges Treiben: Mehr als 800 Gäste besuchten die zahlreichen In- und Outdoor-Stationen. Nach der offiziellen Eröffnung um 10 Uhr standen den Besucherinnen und Besucher bis 17 Uhr die Türen von Schloss Trautenfels und des Bio-Moarhofs offen, wo ein umfangreiches Programm für Jung und Alt geboten wurde.

» weiterlesen