7. August 2015 / Anna Fras

Erdige Sommererlebnisse für Kinder

Kunst- & Naturvermittlung

Die diesjährige Sommerwoche des Universalmuseums Joanneum startete am 20. Juli. Als um halb neun alle Kinder eingetroffen waren, konnte das Programm beginnen: Heuer stand das Thema Über die Erde im Mittelpunkt und ich durfte als Volontärin des Vermittlungsteams bei dieser lustigen und spannenden Woche mit dabei sein.

 

Die ganze Gruppe, Foto: Universalmuseum Joanneum

Die ganze Gruppe, Foto: Universalmuseum Joanneum

 

Im Laufe der Woche besuchten wir verschiedene Museen des Joanneums in Graz, unter anderem das Museum im Palais, die Neue Galerie Graz, das Volkskundemuseum, Schloss Eggenberg und das Naturkundemuseum. Die Kinder erlebten und lernten dabei viel Neues: Beim aktiven Mitarbeiten wurden sie von den verschiedensten Themen der Museen in den Bann gezogen. Natürlich kam aber auch die eigene Kreativität nicht zu kurz und es wurden Objekte gestaltet, die etwas mit dem Thema „Erde“ zu tun hatten – wie zum Beispiel eine Blumenvase mitsamt Blume.

 

 

Eines der Highlights für die jungen Teilnehmer/innen war das Museum im Palais, wo es viel über das prunkvolle Leben der Adeligen in der Zeit zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert zu erfahren gab. Auf ihrer Entdeckungsreise durch die Vergangenheit hörten die Kinder Geschichten über das Leben der „Blaublütigen“ und konnten auch in deren Kleidung schlüpfen!

 

 

Ein weiterer Höhepunkt war ein Besuch im Schloss Eggenberg. Nach einer Schnitzeljagd durch das Schloss fanden die Kinder am Ende einen kleinen Schatz! Im Anschluss stand eine Führung am Programm, in der verschiedene Abenteuer der griechischen und römischen Mythologie eine wichtige Rolle spielten. Anschließend gestalteten die Kinder im Archäologiemuseum Gipsplatten, die mit Naturfarben bemalt wurden.

 

 

 

Die Sommerwoche war für alle gleichermaßen lustig wie lehrreich. Auch mir wurde dabei nie langweilig und ich habe die Zeit mit meinen Kolleginnen und Kollegen sowie den Kindern sehr genossen!

 

Unsere Volontärin Lena Schober, Foto: Universalmuseum Joanneum

Unsere Volontärin Lena Schober, Foto: Universalmuseum Joanneum

 

 

 

 

 

 

 

Text: Lena Schober

Kategorie: Kunst- & Naturvermittlung
Schlagworte: Schule | Sommerwoche


Folgende Beiträge sind für dich interessant:

  • Schnapp dir den kunterbunten Duft von Museumsluft! Sommerwoche 18.07.-29.07.2016 Die ereignisreiche Woche begann mit einem Besuch im Museum im Palais. Dort wurden die Kinder durch die Ausstellung geführt und durften sogar eine Rüstung und Kostüme anprobieren. Nach der Führung durch das Museum, in dem man sehen kann, wie der Adel einst lebte, brachten wir die Kinder […]
  • Wunderbare „Lebensbücher“ im Volkskundemuseum präsentiert Bereits seit 2012 kommen die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Schönau regelmäßig mit ihrer Schulkarte in das Volkskundemuseum, um mit dem Team der Kulturvermittlung spannende Entdeckungsreisen durch die Alltagskultur zu unternehmen. Dabei entsteht ein lehrreicher Dialog: Die […]
  • Ferienspaß im Museum   Kinderstadt und Sommeratelier in Graz Im Kunsthaus Graz können Kinder ganz nach dem Motto „Kinder an die Macht“ in der Woche von 13.–17. Juli, jeweils von 8–17 Uhr, ihre eigene Kinderstadt aufbauen. Gemeinsam mit regionalen Betrieben und Institutionen lernen Kinder […]
  • Papierarchitektur und Reisen in die Vergangenheit – Was Schulen im Museum so erleben Zahlreiche Grazer Schülerinnen und Schüler haben den Vormittag in den verschiedenen Häusern des Joanneums verbracht – kostenlos und mit einem spannenden Sonderprogramm. Schon seit Jahren setzt sich das Universalmuseum Joanneum dafür ein, Kinder und Jugendliche für das Museum zu […]
  • … und zum Schluss noch in die Rauchstube Unser Team würd’s freuen, denn die Kinder sind uns sehr ans Herz gewachsen … Natürlich war es bis dahin ein langer Weg: Viele, viele, viele gemeinsame Stunden wurden bei Gesprächen zwischen Pädagoginnen und Pädagogen, Vermittlerinnen und Vermittlern, gemeinsam mit den Kindern und deren […]
  • Einmal in der Woche ins Museum – ist das nicht fad?   Blicke hinter die Kulissen Die Kinder lernen bei ihren wöchentlichen Besuchen mit ihrer Schulkarte die beiden Museen von allen Seiten kennen, blicken z. B. hinter die Kulissen, erfahren etwas über Ausstellungsgestaltung und Restaurierung und arbeiten parallel zu ihren […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>