Eröffnungsempfang im National Museum of Scotland

29. November 2012 / Clemens Mair

ERC 2012 – European Registrars Conference 2012 – Edinburgh, 4.-6.11.2012

Kulturpolitik | Registratur

Die European Registrars Conference, welche alle zwei Jahre in einem anderen europäischen Land stattfindet, hat heuer in der schottischen Hauptstadt Edinburgh Station gemacht.

Think Smart

 

Eröffnungsansprachen im EICC

Der Kongress, an welchem ca. 600 internationale Registrarinnen und Registrare teilgenommen haben und der unter dem Motto „Think Smart“ stand, behandelte die verschiedensten aktuellen Themen, die für Museen zurzeit auf der Tagesordnung stehen.

 

Das Universalmuseum Joanneum war mit insgesamt vier MitarbeiterInnen vertreten:
Mag. Doris Psenicnik, Museumsservice,
Mag. Daniela Assel, KulturgeschichteLandeszeughaus,
Clemens Mair, Museumsservice sowie
Dott.ssa Magdalena Reininger, ebenfalls Museumsservice

Vorgetragene und diskutierte Themen waren unter anderem

  • Smarter Loans – Vereinfachung und Standardisierung von Leihverträgen
  • Der Versand von Objekten per Luftfracht sowie auf der Straße
  • Neue Materialien beim Transportkistenbau

 

Wie verpackt man…Übersicht von Verpackungsmöglichkeiten (MOMART)
  • Smarter Exhibitions – Anwendungsbeispiele zu Produktion und  Vermarktungsmöglichkeiten von Ausstellungen
  • Maximising your Collection: Creating a Touring Exhibition – Planung undUmsetzung einer Wanderausstellungen mit Hilfe einer eigenen Sammlung
  • Project Management for Museum
  • Objects in Focus – Smarter Loaning

 

Einsatz von Sammlungsobjekten als Marketing-Instrument (Objects in Focus – Smarter Loaning, Horniman Museum London)

… um nur einige der behandelten Themen zu nennen.

Die einzelnen Vorträge wurden jeweils mit „Ask the Experts“ – Diskussionsrunden beendet in welchen die Inhalte noch einmal aus den verschiedenen Blickwinkeln der TeilnehmerInnen beleuchtet wurden.

Hauptveranstaltungsort des ERC war das Edinburgh International Conference Centre, Abendveranstaltungen wurden in verschiedenen Museen, wie zum Beispiel dem National Museum of Scotland sowie der National Gallery of Scotland abgehalten.

 

Eröffnungsempfang im National Museum of Scotland

Sehr spannend war auch der persönliche Austausch zwischen nationalen und internationalen TeilnehmerInnen der Konferenz. Unter anderem wurde die aktuelle Wirtschaftslage diskutiert, die nahezu alle Museen und Institutionen zu Einsparungen zwingt sowie neue Wege und Arbeitsweisen in allen Bereichen notwendig macht.

Am Ende der Veranstaltung wurde noch der Ort der 2014 wieder stattfindenden ERC bekannt gegeben. Die nächste Konferenz wird im Juni 2014 in Helsinki stattfinden, hoffentlich wieder mit TeilnehmerInnen des UMJ.

Text und Fotos: Clemens Mair, Registratur

Kategorie: Kulturpolitik | Registratur
Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>