3. Juni 2015 / Theresa Wakonig

Nach dem Umweltzirkus ist vor dem Weltumwelttag

Naturkundemuseum

 "Jede und jeder kann dazu beitragen, die Umwelt zu schützen, den Planeten zu entlasten und die Vermüllung zu stoppen."

Anlässlich des Weltumwelttages im Grazer Naturkundemuseum widmet sich die Veranstaltungsreihe Schauplatz Natur am 7. Juni 2015 aktuellen Fragen rund um den Umweltschutz. Im Zentrum des Thementages steht die Sonderausstellung Endstation Meer? Das Plastikmüll-ProjektDen ganzen Tag über könnt ihr bei freiem Eintritt in Kurzführungen und mit interaktiven Infostationen erfahren, auf welchen Wegen Plastik ins Meer gelangt, welche Probleme der Plastikmüll dort verursacht und was man selbst zur Lösung dieses Problems beitragen kann.

Als Einstimmung auf den Sonntag empfehlen wir euch den Rückblick auf den ersten Grazer Umweltzirkus, der Ende April stattfand.

 

Eindrücke von der Sonderausstellung findet ihr hier in unserer Flickr-Galerie.

Kategorie: Naturkundemuseum
Schlagworte: |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>