Big Draw, Kombüse Graz, © CrisendorfeR

30. September 2014 / Christoph Pelzl

Für CrisendorfeR ist Zeichnen – THE BIG DRAW GRAZ

Kunst- & Naturvermittlung | Kunsthaus Graz

Im Rahmen des BIG DRAW GRAZ haben wir die teilnehmenden Künstler/innen gefragt was für sie zeichnen ist! In den nächsten Tagen schreiben sie hier im Blog über ihren persönlichen Zugang zum Zeichnen.

Christiane CrisendorfeR

Für mich ist Zeichnen Kommunikation. Ich bin kein Mensch der vielen Worte. Nichts langweilt mich mehr als Smalltalk. Wenn mich jemand interessiert, möchte ich diese Person zeichnen, aber nicht ansprechen. Deswegen mag ich es auch nicht, an der Bar mit Fremden ins Gespräch zu kommen – egal ob hinter oder vor der Bar. Viel lieber halte ich meine Beobachtungen mit Linien fest. Der Mann auf der Litfaßsäule zum Beispiel war eines Nachts Gast in der Kombüse – auch ihn hab ich mit dem Stift festgehalten.

Bemalen der Litfaßsäule © CrisendorfeR

CrisendorfeR bemalt die Litfaßsäule © CrisendorfeR

 

Die Idee für die BIG DRAW GRAZ NIGHT ist, die Kombüse – die beste Würstelbude ever –mit Pappe auszukleiden, um allen Gästen Platz zu geben, sich einander mit Punkt, Strich und Linie kennen zu lernen!

Eine Bar aus Pappe?
Ein Stift zum Bier?
Perfekt!

Big Draw, Kombüse Graz, © CrisendorfeR

Big Draw Graz, Kombüse Graz, © CrisendorfeR

Wenn sich nun alle so ein Bild vom anderen machen und dieses wortlos zu Papier bringen, würden uns so viele langweilige, belanglose Gespräche oder sogar Streit erspart bleiben, denn Stifte gehen mehr ins Detail.

Weitere Informationen zum BIG DRAW

Wir freuen uns auf euer Kommen! Lasst uns gemeinsam ab 20 Uhr der Kombüse einen neuen „Anstrich“ verpassen, der mehr sagen kann als tausend Worte 🙂

www.bigdrawgraz.at
Hashtag: #bigdraw #bigdrawgraz

 

Kategorie: Kunst- & Naturvermittlung | Kunsthaus Graz
Schlagworte: |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>