1. April 2015 / Theresa Wakonig

Das war die #MuseumWeek 2015 im Joanneum

Joanneum Digital

Von Souvenirs über Familienangebote und Architektur bis zu Geheimnissen – alles aus dem Museum hat in der letzten Woche auf Twitter seinen Platz gefunden. Aber nicht nur aus unseren Häusern, sondern aus 2825 Museen auf der ganzen Welt!

Die MuseumWeek 2015 war ein voller Erfolg: Museen aus 77 Ländern haben über 180.000 Tweets verschickt. Daraus folgten 423,454 Retweets. So vernetzen sich Museen untereinander und Besucher/innen konnten mitlesen und sich einbinden.

Letztes Jahr wurde die Aktion MuseumWeek in Frankreich gegründet, heuer wurde sie international ausgeweitet. Die Liste-der-Top-Ten-Museen ist beeindruckend: darunter das Musée du Louvre und das Musée d’Orsay – wenig überraschend, dass sich die Franzosen voll ins Zeug gelegt haben. Aber auch das British Museum ist mit 52 Tweets und über 6000 Retweets vorne dabei.

Das Universalmuseum Joanneum mit seinen 12 Standorten hat in der MuseumWeek kräftig von sich hören lassen und mit über 60 Tweets Einblicke hinter die Kulissen gegeben. Einige davon wollen wir euch noch zeigen:

  Über 100 Häuser aus dem deutschsprachigen Bereich waren insgesamt dabei. Weitere Informationen zum Programm sind am Blogeintrag vom 23. März zu finden.  #secretsMW

Kategorie: Joanneum Digital
Schlagworte: |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>