Big Draw Graz, Kunsthaus Graz, Foto: M. Sladek

7. Oktober 2014 / Stefan Gröchenig

BIG DRAW GRAZ – „Gezeichnet“, aber glücklich!

Ausstellungen | Museum für Geschichte

Das war er also, der erste Big Draw Graz. Am vergangenen Samstag hatte man das Gefühl, die ganze Stadt würde sich kreativ daran beteiligen. Vor allem das Kunsthaus machte dem internationalen Tag des Zeichnens alle Ehre

Regionale Künstlerinnen und Künstler „besetzten“ verschiedene Orte im Haus und zeichneten, malten, bastelten und klebten, was das Zeug hielt. Dabei bekamen sie zahlreiche Unterstützung: Rund 3700 Besucherinnen und Besucher jeglichen Alters folgten unserem Aufruf und beteiligten sich an den Workshops, versuchten sich in den unterschiedlichsten Techniken, genossen die offene, nette Atmosphäre.

„Zu unserer Überraschung hatten wir beim Zeichnen mehr Erwachsene als Jugendliche im Haus zu Gast“,

freute sich Projektleiterin Astrid Bernhard, die sich darin bestätigt sah,

„dass Zeichnen für alle Altersschichten ein emotionales Erlebnis ist.“

Völlig fasziniert waren wir vom Rücklauf der Postkarten, die wir in den Wochen zuvor in der ganzen Stadt verteilten. Über 1000 Karten mit unterschiedlichsten Motiven, Techniken und höchst professionell gestalteten Inhalten wurden eingereicht. Bis 12. Oktober präsentieren wir die Kunstwerke nun im Foyer des Kunsthauses Graz.

Auch im Joanneumsviertel verlief die Österreich-Premiere des BIG DRAW GRAZ erfolgreich. Keine Frage also, dass wir auch am 3. Oktober 2015 dieses großartige Event wieder aufleben lassen. Und damit die Erinnerung an diesen tollen Tag bis dahin nicht allzu schnell verblasst, lohnt sich ein Blick in unsere Fotogalerie auf flickr bzw. auf YouTube

 

Hier ein paar erste Einblicke

Danke an heidenspass, den steirischen herbst, die Kombüse und vor allem an das GIBS und die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler für die Zusammenarbeit! IT’S OUR WORLD.

 

Kategorie: Ausstellungen | Museum für Geschichte
Schlagworte: | | | | | | | | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>