11. Juni 2015 / Anna Fras

15:15 – Zeit fürs Viertel 4

Museumsalltag

Im Zentrum von Graz, im Joanneumsviertel, lädt die Sommerlounge „Viertel 4“ von 15:15–22 Uhr zum Entspannen und Sonnetanken nach der Arbeit ein. Gemeinsam mit der Agentur Jack Coleman wurde eine Outdoor-Bar konzipiert: Das Grazer Designer-Duo Stefan und Peter Gaisrucker entwarf eine Landschaft aus Liegestühlen, Palmen und Barmöbeln, die dazu einlädt, laue Sommerabende in gemütlicher Atmosphäre ausklingen zu lassen. Eröffnet wird das „Viertel 4“ am kommenden Wochenende, dem 12. und 13. Juni!


"Ab ins Viertel!", © Jack Coleman

“Ab ins Viertel!”, © Jack Coleman

 

Christian Wolf – einer der Organisatoren von Jack Coleman – erklärte, wie die Idee zum „Viertel 4“ zustande kam:

Uns fiel auf, dass es in jeder Großstadt von Berlin bis Wien einen After-Work-Hotspot gibt. Dieses Großstadtfeeling wollen wir mit dem ,Viertel Vier‘ nun nach Graz holen.

An fünf Tagen pro Woche (Di–Sa) packen lokale Künstler/innen und DJs ihre Platten aus und verwöhnen das Publikum mit ihrer Musik. Neben Sommer-Spritzern und erfrischenden Limonaden lassen vor allem die Cocktails von Top-Barkeeper Dominik Wolf Strandfeeling aufkommen.

Natürlich freuen sich auch unser Intendant Peter Pakesch und Direktor Wolfgang Muchitsch über die Nutzung des Platzes und die Begeisterung für das Joanneumsviertel:

Das neue Bar-Konzept ,Viertel Vier‘ fügt sich nahtlos in die Reihe unserer Veranstaltungen ein und unterstreicht die Einzigartigkeit dieses Areals.

Dienstag bis Samstag, 15:15 bis 22 Uhr
Eröffnungswochenende: 12. und 13. Juni 2015

Joanneumsviertel, Zugang Landhausgasse, 8010 Graz

Kategorie: Museumsalltag
Schlagworte: |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benutzen Sie diese HTML Tags und Attribute:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>