Erzählcafé: inside biography: Liesbeth Bitter: „Fensterguckerln“

Einblicke in die Entstehung eines (auto)biografischen Projekts: Sieben Jahre Suche: Mutterland und Vaterland

31.10.2019 16:00-18:00


Treffpunkt: Lounge Volkskundemuseum; Paulustorgasse 13, 8010 Graz
Kosten: 2,50 € pro Person
Anmeldung: nicht erforderlich
Info: T +43 316/8017-9810
Email: info-vk@museum-joanneum.at


Diesmal haben wir einen besonderen Gast. Die niederländische Künstlerin Liesbeth Bitter hat sich auf eine lange Suche nach ihrer eigenen Geschichte gemacht hat, die – weil ihre Mutter Österreicherin war – auch viel mit der Frage nach kultureller Beheimatung zu tun hat. Und mit dem Verorten von Gefühlen.

Weil sie sagt, sie habe für ihre Arbeit auch im Erzählcafé viel gelernt, haben wir sie eingeladen, uns davon zu erzählen. Und weil beim Erzählcafé, so wie wir es betreiben, nie eine Person an sich im Zentrum stehen soll, werden wir diese Spurensuche zum Ausgangspunkt für weitere Suchbewegungen nehmen. Zum Abschluss gibt es eine kleine biografische Übung für alle!

 

> Erfahren Sie mehr über das Erzählcafé im Volkskundemuseum!

Volkskundemuseum

Paulustorgasse 11-13a
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9900
volkskunde@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
03. April bis 06. Jänner 2020 Mi-So, Feiertag 14 - 18 Uhr


Führungen für Gruppen  und Schulklassen
Di-Fr von 03. April 2019 bis 06. Jänner 2020 auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Voranmeldung

Das Volkskundemuseum wird im Zuge der STEIERMARK SCHAU 2021 neu aufgestellt und ist daher von 07.01.2020 bis 09.04.2021 wegen Umbauarbeiten vorübergehend geschlossen und nur bei verschiedenen Veranstaltungen zugänglich.

 

 

6. Jänner 2020

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2020