100 Jahre Hirten- und Krippenlieder - ein Jubiläumsfest in der Antoniuskirche

mit Buch- und CD-Präsentation

17.11.2016 18:30


Antoniuskirche

Paulustorgasse 11, 8010 Graz

 

Um Anmeldung wird gebeten:
Email: volkskunde@museum-joanneum.at

T: +43 316/8017-9899

Eintritt frei!


Das Jahr 2016 ist für das Volkskundemuseum ein besonderes Jahr. Seit 100 Jahren findet in der Antoniuskirche in fast ununterbrochener Reihenfolge das traditionelle Hirten- und Krippenliedersingen statt. Ein würdiger Anlass, ein Jubiläumsfest in der Antoniuskirche zu feiern.

 

Dabei dürfen wir die neue Publikation „Schlichte und fromme Lieder sind es …“. 100 Jahre Hirten- und Krippenlieder in derAntoniuskirche sowie die neue CD "Hirten- und Krippenlieder - Antoniuskirche Graz" präsentieren.

 

Den musikalischen Rahmen bilden Kostbarkeiten aus dem Repertoire des Hirten- und Krippenliederarchivs unter der Leitung Zuzana Ronck und der Mitwirkung des Kinder- und Jugendchores des Johann-Joseph-Fux-Konservatoriums des Landes Steiermark.

 

Feiern Sie mit uns!

 

Tipp:

17. Nov. ab 15 Uhr: Symposium zur Geschichte der Hirten- und Krippenlieder

14./16./18. Dez. jeweils 19 Uhr: Jubiläumskonzerte mit einer musikalischen Reise in das Gründungsjahr 1916

 

Kooperationspartner:

Institut für Volkskunde und Kulturanthropologie an der Karl-Franzens-Universität Graz

Institut für Ethnomusikologie an der Kunst-Universität Graz

Steirisches Volksliedwerk

Volkskultur Steiermark GmbH

Johann-Joseph-Fux-Konservatorium des Landes Steiermark

 

Volkskundemuseum

Paulustorgasse 11-13a
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9900
volkskunde@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Führungen für Gruppen  und Schulklassen
Di-Fr von 03. April 2019 bis 06. Jänner 2020 auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Voranmeldung

Das Volkskundemuseum wird im Zuge der STEIERMARK SCHAU 2021 neu aufgestellt und ist daher von 07.01.2020 bis 09.04.2021 wegen Umbauarbeiten vorübergehend geschlossen und nur bei verschiedenen Veranstaltungen zugänglich.