Film und Kino in der Steiermark

hrsg. von Maria Froihofer, Karl Wratschko und Bettina Habsburg-Lothringen, Foto: Universalmuseum Joanneum/J.J. Kucek

Diese Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung Film und Kino in der Steiermark von 11.03.2022-08.01.2023 im Museum für Geschichte.

Der Bogen spannt sich von den ersten Filmvorführungen und Kinogründungen bis zum steirischen Erfolgskino ab den frühen 2000ern und dem zeitgenössischen Filmkunstschaffen steirischer Regisseur*innen. Der Katalog stellt Steirer*innen vor und hinter der Kamera und die Steiermark als beliebte Filmkulisse vor, berichtet über die politische Instrumentalisierung von Film und Kino in autoritären Systemen, die Filmstadt „Thaliwood“ und den Aufstieg und Niedergang der Kinos. Er zeigt die Vielgestaltigkeit und Lebendigkeit des vergangenen und gegenwärtigen Filmschaffens in der Steiermark und deren Verschränkungen mit einer österreichischen Film-, Zeit-, Kultur- und Mediengeschichte.

 

 

 

 

Erschienen im Eigenverlag 
Universalmuseum Joanneum GmbH

Hrsg. von Maria Froihofer, Karl Wratschko und Bettina Habsburg-Lothringen
Preis: 20 EUR 
144 Seiten

Museum für Geschichte

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9800
geschichte@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr

 

10. April 2023
1. Mai 2023
29. Mai 2023

21. Februar 2023
24. bis 25. Dezember 2023