Die Steiermark und der „Große Krieg“

Diese Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung Die Steiermark und der „Große Krieg“ von 28.06.2014-05.07.2015.

 

2014 jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum einhundertsten Mal. Das Joanneum hat sich dabei in Kooperation mit der Karl-Franzens-Universität Graz bewusst für diesen regionalen Schwerpunkt entschieden. Die Ausstellung richtet damit erstmals den Blick auf eine Region, die zwar nicht unmittelbar von den Kampfhandlungen betroffen war, dennoch aber von den Folgewirkungen sehr stark in Mitleidenschaft gezogen wurde.

 

Erschienen im Eigenverlag 
Universalmuseum Joanneum GmbH, 2014


Preis: 1 EUR 
70 Seiten 

Museum für Geschichte

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9800
geschichte@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Mi-So 10 - 17 Uhr



Das Museum für Geschichte hat am Montag 25. Juni 2018 von 10.30 bis 12.30 Uhr im Rahmen der Ausstellungseröffnung Im Zeitalter der Extreme. Demokratie im Widerstreit mit Diktaturen 1918/2018 ausnahmsweise geöffnet. 

 

24. bis 25. Dezember