Performances


Weidekleid

Ein Projekt von Bettina Reichl

19.08.2021


Kuratiert von: Katia Huemer
Ort: Space02

Über Weidekleid

Der Begriff „Slow“ erhält im Projekt Weidekleid der Designerin Bettina Reichl (ODROWĄŻ) eine neue Dimension: eine Kollektion mit (wenigen) Einzelstücken aus reiner Schafwolle, die vom Reinigen der Wolle über das Filzen des Wollvlieses bis zum Nähen in vielen Stunden Handarbeit entstand. Die Präsentation von Weidekleid inmitten des Ausstellungssettings von was sein wird beinhaltet Elemente des zeitgenössischen japanischen Butoh-Körpertheaters, inspiriert von harter bäuerlicher Arbeit und sich auf das wahre Sein des Menschen rückbesinnend; eine poetische Performance, die den Kreislauf des Lebens beschwört.

Mit: Bettina Reichl, Valentina Moar, Rainer Binder-Krieglstein und Georg Wissa

Zum ORF Beitrag 

Bildergalerie

Erfahren Sie mehr über "Performance Now"

Performance Now



Die aktuelle Programmatik des Kunsthauses kennzeichnet ein vermehrtes Interesse, durch performative Formate intersubjektive Situationen für die Besucher/innen herzustellen.

mehr...

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
info@kunsthausgraz.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr

Führungen
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung

Kunsthauscafé
Mo-Sa 9-24 Uhr
So 9-20 Uhr
Snackkarte
info@kunsthauscafe.co.at
T +43-316/714 957

 

 

15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2022