Glaube

Themenschwerpunkt im Universalmuseum Joanneum

Die evangelische Kirche feiert heuer ein großes Jubiläum: „500 Jahre Reformation“. Aus diesem Anlass regt das Universalmuseum Joanneum mit einem dreiteiligen Ausstellungschwerpunkt dazu an, sich mit historischen und zeitgenössischen Glaubensfragen auseinanderzusetzen:

 

Das Museum im Palais präsentiert die zentrale Ausstellung des Landes Steiermark zum Reformationsjubiläum: „Ein Hammerschlag…“ ist der Entwicklung des evangelischen Glaubens in der Steiermark gewidmet und zeigt, wie der neue Glaube in Politik und Gesellschaft, Erziehung, Bildung und Kunst, aber auch im Alltag seine Spuren hinterlassen hat.

 

Thematisch eng damit verbunden ist der Beitrag der Alten Galerie. Sie zeigt Kunstwerke aus ihrer Sammlung, die im Dienst der Gegenreformation entstanden sind und an diesen Glaubenskampf zu Beginn der Frühen Neuzeit erinnern. Kostbare Bücherschätze aus Stift Rein vervollständigen dieses Panorama einer dramatisch bewegten Epoche.

 

Schloss Trautenfels lädt schließlich dazu ein, sich mit verschiedensten spirituellen Vorstellungen, Wahrnehmungen und Sehnsüchten von Menschen zu beschäftigen. Gott und die Welt spannt einen weiten Bogen von frühen Kulten bis zur „Patchwork-Religiosität“ von heute und widerspiegelt naturwissenschaftliche, philosophische und theologische Perspektiven.

 

 

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Prorammpunkte zum Thema "Glauben"

Die Ausstellungen im Überblick

Dauerausstellung

Glaubenskampf - Kunst der Gegenreformation in Graz

Aus der Sammlung

01.04.-29.10.2017

Künstlerisches Panorama einer dramatisch bewegten Epoche. mehr...

Ausstellung

Gott und die Welt

Woran glauben wir?

06.04.-31.10.2017

Eröffnung: 05.04.2017, 18 Uhr. Die neue Sonderausstellung im Schloss Trautenfels widmet sich dem Themenfeld „Glaube und Glauben“. mehr...

Ausstellung

„Ein Hammerschlag…“

500 Jahre evangelischer Glaube in der Steiermark

15.06.2017-08.01.2018

Eröffnung: 14.06.2017, 19 Uhr. Zum Jubiläum "500 Jahre Reformation" widmet sich diese Schau der Bewegung, die Luthers Thesenanschlag auch in der Steiermark in Gang gebracht hat. mehr...

Das Rahmenprogramm im Überblick

Führung

Glaube, Macht und Kirche

Unterwerfung und Ungehorsam

30.04.2017

Themenführung mit Fokus auf den Jahresschwerpunkt Glaube. mehr...

Veranstaltung, Vortrag

Engel und andere Helfer in der Not

Vortrag mit Johanna Schwab und Harald Schwab

08.06.2017

Schon immer hatte der Mensch vor allem in Notzeiten das starke Bedürfnis, Gott zu suchen und um Errettung aus „der Pein“ zu bitten. Als Fürsprecher trat dabei neben den Schutzengeln oft auch eine besondere Gruppe von Heiligen auf den Plan: die 14 Nothelfer. mehr...

Veranstaltung, Exkursion

Engel und andere Helfer in der Not

Exkursion mit Johanna Schwab und Harald Schwab

10.06.2017

Die Exkursion führt auf eine Spurensuche nach Engeln und Nothelfern in unserer Region. mehr...

Weiterführende Links:

Eine gemeinsame Website der Evangelischen Kirchen Österreichs: www.evangelisch-sein.at
Evangelische Kirche in der Steiermark

 Das könnte Sie auch interessieren!

Volkskundemuseum

"Glaube" in der Sammlung und der Dauerausstellung



Einer der drei grundlegenden Bereiche in der Volkskundlichen Sammlung widmet sich dem "Glauben" und wird in der Dauerausstellung des  Volkskundemuseums  mit ausgewählten steirischen Objekten, überwiegend aus vorindustrieller Zeit dokumentiert.   mehr...

Universalmuseum Joanneum

Joanneumsviertel 5
8010 Graz, Österreich
welcome@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

und Kontaktdaten unserer Museen finden Sie beim jeweiligen Standort.