Zoom auf „wie es ist“

Digitale Überblicksführung

21.10.2021 18:00-18:30


Treffpunkt: Zoom
Kosten: Kostenlos
Anmeldung: Anmeldung erforderlich!

Wir bitte Sie um Anmeldung unter volkskunde@museum-joanneum.at bis 21.10.,16:30 Uhr.

Anschließend erhalten Sie von uns einen Zoom-Link und alle nötigen Informationen.


Wir laden Sie herzlich zu einer ca. 30-minütigen Online-Führung der Kulturvermittlung im Volkskundemusem ein, bei der wir Ihnen ausgewählte Objekte näherbringen und fragen: Was ist denn „typisch steirisch“, abgesehen von steirischem Apfel, Kürbis und Puch-Moped? Brauchen wir derlei Eindeutigkeiten überhaupt?

Die Welt verändert sich und die Steiermark als Teil der Welt mit ihr. Die im Rahmen der STEIERMARK SCHAU neu eröffnete Dauerausstellung im Volkskundemuseum ist eine behutsame Bestandsaufnahme der steirischen Gegenwartsgesellschaft. Touristische Bilder und Selbstbilder werden dabei ebenso befragt wie kulinarische Vorlieben und eine besondere Farbe. Es geht ums Verbunden-Sein und -Bleiben, ums freiwillige und erzwungene Unterwegs-Sein und auch um den Umgang mit Krisen. Immer mit dem Blick auf die Gegenwart und Vergangenheit und stets aus der Sicht der Menschen.

Volkskundemuseum

Paulustorgasse 11-13a
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9810
volkskunde@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
10. April 2021 bis 31. Oktober 2021 Mo-So, Feiertag 10 - 18 Uhr
01. November 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr
02. Jänner 2022 bis 31. Dezember 2022 Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Aufgrund der aktuellen Covid-Verordnungen ist in allen Häusern des Universalmuseums Joanneum die Teilnehmer*innenzahl bei Führungen begrenzt. Wir bitten Sie deshalb um verlässliche Voranmeldung unter +43-316/8017 9810

 

18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2021
1. Jänner 2022
1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022