Helfende Hand und Steirergwand

125 Jahre Oberlandler Graz

31.10.2008-11.01.2009



Sonderausstellung im Trachtensaal des Volkskundemuseums.


Die Oberlandler sind ein Grazer Verein, der seit 125 Jahren die Pflege von Tracht und Brauch mit karitativen Zwecken verknüpft. Entstanden aus einer Stammtischrunde rühriger Bürger gehört er heute zu den renommiertesten Vereinen der Stadt.
Die Ausstellung anlässlich dieses Jubiläums findet im Trachtensaal statt und konfrontiert die Geschichte dieses Vereines mit den Traditionen des Volkskundemuseums und den aktuellen Fragen, die volkskulturelle Aktivitäten heute aufwerfen.


In der Landbevölkerung sahen die Oberlandler die Verkörperung des Heimatlichen und Ursteirischen. Bei Ausflügen aufs Land bemerkten die wohlhabenden Städter aber auch, dass die Menschen in den Bergen arm waren und sich das wesentliche Kennzeichen steirischer Lebensart, die Tracht, oftmals gar nicht leisten konnten. So beschlossen sie, den Identitätsangeboten der Landbevölkerung durch ökonomische Unterstützung entgegenzukommen. Mit geselligen Veranstaltungen wie dem „Tanz auf der Olm" sollten Tracht und Musik aus der steirischen Bergwelt in der Stadt populär gemacht und von den Erlösen wiederum Trachtenkleidung für die Schulkinder auf dem Land angeschafft werden. Aus diesen Anfängen entwickelten sich zwei gesellschaftliche Höhepunkte der Stadt Graz, der „Oberlandler Ball" und der „Oberlandler Kirtag", die heute einen markanten Teil der Selbstdefinition des Steirischen und der Grazer Stadtwahrnehmung darstellen.


Volkskundemuseum

Paulustorgasse 11-13a
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9900
F +43-316/8017-9888
volkskunde@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
01. April bis 31. Dezember Mi-So, Feiertag 14 - 18 Uhr
24. März 2018 bis 30. Dezember 2018 Mi-So, Feiertag 14 - 18 Uhr


Führungen für Gruppen und Schulklassen

Di-Fr von 1. April bis 31. Dezember 2017 und

Di-Fr von 24. März bis 30. Dezember 2018
auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Voranmeldung

 

26. Dezember
2. April 2018
1. Mai 2018
21. Mai 2018

24. bis 25. Dezember
24. bis 25. Dezember 2018