Simon Brugner. Die Arsenikesser

Erinnerung an den steirischen Arsenikkonsum

17.12.2021-06.03.2022


Ort: Gartensaal

Über die Ausstellung

Der Fotokünstler Simon Brugner begibt sich auf eine visuelle Spurensuche, die versucht die Puzzleteile zusammenzusetzen, die zur surrealen Geschichte des Giftessens geführt haben könnten.

Das Ergebnis ist eine Mischung aus intellektueller Aufarbeitung und visuellem Reenactment, das eine Brücke vom Mythos des Arsenikessens über Archivmaterial aus der Museumssammlung bis hin zu unserer gegenwärtigen Existenz schlägt.

Bildergalerie

Volkskundemuseum

Paulustorgasse 11-13a
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9810
volkskunde@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr

 

18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2021
1. Jänner 2022
1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022