Vermittlungsprogramm für Volksschulen

Junge Besucher/innen gewinnen in altersgerechten Führungen und kreativen Workshops einen tieferen Einblick in die Vielfalt von Schloss Eggenberg: Mythen und Legenden in den Prunkräumen gibt es ebenso zu entdecken wie Tiere und Pflanzen im Schlosspark. Einblicke in das Leben früherer Zeiten geben die Kunstwerke in der Alten Galerie.

Kosten pro Schüler/in im Klassenverband

Schulkarte - 1 Jahr um 2,50 € ins Museum

Freier Eintritt inkl. Führung
1 €  pro Schüler/in Workshop-Beitrag

 

5-Gewinnt-Pass 

Jeder 5. Eintritt für die gesamte Klasse frei!

Anfragen (bitte spätestens 1 Woche vor dem gewünschten Termin) unter
+43-316/8017-9560 oder info-eggenberg@museum-joanneum.at

Programmangebot Prunkräume

 

Tierisches Eggenberg – Tierkreiszeichen und Sternbilder 1. bis 4. Schulstufe, interaktiv, altersgerecht angepasst, Führung und Workshop, Dauer: 2 h (auch ohne Workshop buchbar, Dauer: 1 h) Schloss Eggenberg als gebauter Kalender birgt viele Geheimnisse. Hunderte Bilder erzählen in den Prunkräumen aufregende Geschichten von Helden, Göttern und Figuren aus alten Sagen. Vielleicht entdecken wir auf den Wandgemälden gemeinsam die Sternzeichen der 12 Monate und finden heraus, welche anderen Tiere sich noch in den Prunkräumen verstecken. Im Anschluss daran gestalten wir im Workshop eine tierische Erinnerung an Eggenberg.

 

Überblicksführung 1. bis 4. Schulstufe, Dauer: 50 min

Was hat es mit den 365 Schlossfenstern und den 7 Planetenbildern auf sich? Warum sind die über und über bemalten Decken so eine Besonderheit? Und wer waren diese Eggenberger überhaupt? In dieser altersadäquaten Führung schauen wir uns die 24 Prunkräume genauer an und gehen auch der Geschichte des Schlosses sowie seiner Herren auf den Grund. 

 

Schlosspark:

Spurensuche 1. bis 4. Schulstufe, Führung, interaktiv, altersgerecht angepasst, Dauer: 1 h

Der Eggenberger Schlosspark ist wunderschön, groß und vielseitig. Zwischen gigantischen Bäumen und grünen Wiesen verstecken sich steinerne Figuren und aufgeweckte Tiere, ruhige Ecken und Plätze zum Spielen. Mit Plan und Rätselfragen ausgerüstet, gehen wir gemeinsam auf Spurensuche und erfahren mehr über die Geschichte und die Geheimnisse von Schloss und Park. Wer weiß, vielleicht lässt sich am Ende unserer Suche sogar ein versteckter Schatz bergen!


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Terminanmeldung verbindlich ist! Sollten Sie eine Stornierung oder Änderung des Termins wünschen, ist dies bis spätestens 48 Stunden vor dem gebuchten Termin kostenlos möglich – bitte geben Sie uns rechtzeitig Bescheid. Ihr Nichterscheinen verursacht uns Kosten, die wir im Falle einer zu späten bzw. nicht erfolgten Absage an Sie weiterverrechnen müssen: 50 % des Rechnungsbetrages  bzw. bei Schulen ein Mindestbetrag von 25 € pro gebuchter Vermittlerin/gebuchtem Vermittler.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Gruppe pünktlich am vereinbarten Treffpunkt versammelt ist. Ab einer Verspätung von 10 Minuten kann es aus logistischen Gründen zu einer Verkürzung oder zum Entfall der Führung/des Vermittlungsprogramms kommen.

Für alle Besuche gilt die Hausordnung des Universalmuseums Joanneum.

Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9532
F +43-316/8017-9555
eggenberg@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Prunkräume:
24. März  bis 31. Oktober 2018 
nur im Rahmen einer Führung zugänglich

 
Führungen: Di-So, Feiertag um 10, 11, 12, 14, 15 und 16 Uhr (ausnahmsweise Abweichungen möglich) sowie zusätzlich nach Voranmeldung.

Gruppen ab 7 Personen nur gegen Voranmeldung.

Schlosspark und Gärten:
1. November - 23. März: täglich 8-17 Uhr  
1. Jänner 2018: ausnahmsweise 10-17 Uhr
24. März  bis 31. Oktober 2018: täglich 8-19 Uhr
November 2018 - März 2019: täglich 8-17 Uhr