Warum? Nationalsozialismus in der Steiermark

Ein Überblick

14.01. - 29.12.2024
Zu sehen ist der Hauptraum der Ausstellung "Warum?" Im Vordergrund steht ein Tisch mit Informationsmaterial und Faksimile. Im Hintergrund ist eine Landkarte der Steiermark zu sehen. Zu sehen ist der Hauptraum der Ausstellung "Warum?" Im Vordergrund steht ein Tisch mit Informationsmaterial und Faksimile. Im Hintergrund ist eine Landkarte der Steiermark zu sehen.

Bildinformationen

Datum

14.01. - 29.12.2024

Uhrzeit

15:30 - 16:30

Ort

Museum für Geschichte

Treffpunkt

Museum für Geschichte, Kassa

Vortrag von

Kunst- und Kulturvermittlung

Kosten

3 € exkl. Eintritt

Alle anzeigen

Über die
Veranstaltung

Paraden, Parolen, Propaganda – es sind Bilder der Inszenierung eines Regimes, die unsere Vorstellungen von der Zeit des Nationalsozialismus auch heute noch prägen. Doch wie gestaltete sich der Alltag von Steirer*innen in der NS-Zeit? Was steckt hinter dem Begriff der „Volksgemeinschaft“ und inwieweit beschäftigen uns Konzepte und Vorstellungen aus dieser Zeit heute noch? Im Rahmen einer einstündigen Themenführung durch die interaktive Ausstellung Warum? Nationalsozialismus in der Steiermark laden wir Sie ein, diesen und vielen weiteren Fragen anhand von Objekten, lebensgeschichtlichen Zeugnissen und einer Fülle an Bild- und Textmaterial aus dieser Zeit auf den Grund zu gehen.

Zusatzinformationen

Wir bitten Sie um Anmeldung vor Ort, unter 0316/8017-9810 oder geschichte@museum-joanneum.at