Vorschule für einen Erzherzog, 1744

Vorschule für einen Erzherzog, 1744
Wien, Johann Ignaz Heyringer, 1744 KHS, Inv.-Nr. 1121, Foto: UMJ/N. Lackner

Das von Johann Balthasar von Antesberg verfasste „Josephinische Erzherzogliche A.B.C. oder Namensbüchlein“ diente der Elementarerziehung des dreijährigen Erzherzogs Joseph, der als Joseph II. 1765 gemeinsam mit seiner Mutter Maria Theresia, und nach deren Tod 1780 allein regierte. Es enthält u.a. das Alphabet, grammatische Regeln, die Grundrechenarten sowie die wichtigsten Gebete.

Museum für Geschichte

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9800
geschichte@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Mi-So 10 - 17 Uhr



Das Museum für Geschichte hat am Montag 25. Juni 2018 von 10.30 bis 12.30 Uhr im Rahmen der Ausstellungseröffnung Im Zeitalter der Extreme. Demokratie im Widerstreit mit Diktaturen 1918/2018 ausnahmsweise geöffnet. 

 

24. bis 25. Dezember