Langer Tag der Demenz: Einfach Hören

Eine musikalische Zeitreise

19.09.2020 14:00-17:00


Treffpunkt: Kassa Museum für Geschichte
Kosten: Eintritt frei
Anmeldung: +43 699 1334 7051

Eine Zeitreise zwischen Grammophon und Techno-Ton

Der amerikanische Autor Henry Miller umschrieb die Musik als „Dosenöffner der Seele.“ Auf dem Königsweg zur inneren Welt der Gefühle weckt Musik Erinnerungen und baut kulturelle Brücken zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen Alt und Jung.

 

Im Rahmen der Veranstaltung „LANGER TAG DER DEMENZ“ begeben wir uns mit DJ Thomas Magerl auf eine generationenübergreifende Zeitreise durch die populäre Musik, die uns ein Leben lang begleitet.

 

Ausgewählte Musikstücke aus der überaus erfolgreichen Ausstellung POP1900-2000. Populäre Musik in der Steiermark sorgen für einen einzigartigen Hörgenuss und erwecken auch in Vergessenheit geratene Ohrwürmer zu neuem Leben.

Museum für Geschichte

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9800
geschichte@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr

 

15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2022