Essen & Trinken

Der Bereich des Schaudepots beleuchtet die Tisch- und Speisekultur sowie Werkzeuge aus Glas, Keramik und Porzellan. 

Die Keramiksammlung wurde bereits für den ersten Bereich „ankommen & einlassen“ beschrieben. Die hier präsentierten Krüge und Becher, Schalen, Schüsseln und Terrinen, Teller, Kannen und Vasen, Salzfässer und Zuckerdosen zeigen die Bedeutung der regionalen Hafnerei und die Vielfalt des Dekors heimischer Betriebe. 

Die Glassammlung umfasst rund 1100 Objekte aus dem 16. bis zum 20. Jahrhundert und zeichnet sich durch besondere Vielfalt aus. Nach 1870 entstanden erste Mustersammlungen für die aufstrebende Glasindustrie. Führende Firmen der Monarchie widmeten auch dem Grazer Museum ihre neuesten Produkte. Zudem haben private Spenden die Sammlung kontinuierlich bereichert.

Ein rheinischer Exportschlager der Renaissance: rheinisches Steinzeug


Bevor das Porzellan aufkam, war schon in der Keramik alles eine Frage der Tonqualität
und der Brenntemperatur.  mehr...

Museum für Geschichte

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9800
geschichte@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Mi-So 10 - 17 Uhr



Das Museum für Geschichte hat am Montag 25. Juni 2018 von 10.30 bis 12.30 Uhr im Rahmen der Ausstellungseröffnung Im Zeitalter der Extreme. Demokratie im Widerstreit mit Diktaturen 1918/2018 ausnahmsweise geöffnet. 

 

24. bis 25. Dezember