Berlinde De Bruyckere

Leibhaftig

15.02.-12.05.2013 10:00-17:00


Eröffnung: 14.02.2013
Kuratiert von: Katrin Bucher Trantow

Laufzeit: 15.02.-12.05.2013, Space01


Der Körper als Beweis der Existenz, als Zeuge unserer selbst, ist Hülle all dessen, was uns bewegt. Die flämische Künstlerin Berlinde De Bruyckere (*1964 in Gent, lebt und arbeitet in Gent) gehört zu jenen zeitgenössischen Bildhauerinnen, die dem Umgang mit der Figur, dem Bild des Selbst und der Endgültigkeit des Körpers auf den Grund gehen. Ihre zwitterhaften Wesen befinden sich vielfach im Zustand der Metamorphose und rufen komplexe Emotionen hervor – sie gehen sprichwörtlich unter die Haut. De Bruyckeres Arbeiten widerspiegeln Bilder einer humanistischen sowie kunsthistorischen Auseinandersetzung mit dem Leiden.

 

Im Dialog mit dem fließenden Ausstellungsraum des Kunsthauses Graz zeigt Berlinde De Bruyckere – belgische Repräsentantin bei der diesjährigen Biennale von Venedig – Skulpturen und Aquarelle aus den Jahren 2001 bis 2013. Die Künstlerin ergründet Fragen der Existenz und findet eine die Zeit überdauernde bildhauerische Sprache der Empathie.

 

Zur Ausstellung erscheint im Mai 2013 ein Katalog.

 

Lesen Sie mehr!

Die Arbeit Doornenkroon III ist in der St.-Benedikt-Kapelle des Lesliehofs in der Raubergasse 10 ausgestellt, wo sie einen konzentrierten Dialog über Körperlichkeit und ihre Zeitlichkeit ermöglicht. Die Kapelle ist nur im Rahmen von Führungen zugänglich:

Sonntags, 11:00 Uhr
Spezialführung Berlinde De Bruyckere. Leibhaftig im Kunsthaus Graz und in die St.-Benedikt-Kapelle in der Raubergasse; 


€ 2,50 (exkl. Eintritt), Treffpunkt Foyer

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
F +43-316/8017-9212
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Kunsthauscafé

So-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr

T +43-316/714 957
 

Führungen

Sa 15:30 Uhr, So, Feiertag 11 Uhr (de), So 14 Uhr (en), ausnahmsweise Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung

 

1. Jänner 2018 13 - 17 Uhr
2. April 2018
21. Mai 2018
31. Dezember 2018

24. bis 25. Dezember
13. Februar 2018
24. bis 25. Dezember 2018
Programm und weiterführende Materialien

Montag, 06.05.2013/18:00 Uhr, Space03/Kunst/Ausstellungen Ausstellung, Film/Neue Medien

Pier Paolo Pasolini „Teorema“, my own private cinema

 

Samstag, 04.05.2013/15:00 Uhr, Space01/Kunst/Ausstellungen Ausstellung

Entleibung bei Brus und De Bruyckere, Gespräch und Spezialführung im Rahmen der Galerientage, aktuelle kunst in graz

 

Donnerstag, 02.05.2013/19:00 Uhr, Needle/Lernen & Wissen Vortrag

Strukturen des Lebens zwischen Biologie, Mythologie und Kunst, Diskussion

 

Samstag, 27.04.2013/12:00 Uhr, Space01/Kunst/Ausstellungen Ausstellung, Lernen & Wissen Führungen

Der durchdringende Blick auf den Körper, Gespräch und Spezialführung zum internationalen Slow Art Day

 

Freitag, 19.04.2013/14:00 Uhr, Space01/Lernen & Wissen Führungen Vom Bewahren in Kunst, Kultur und Natur, Spezialführung und Gespräch

 

Sonntag, 31.03.2013/11:00 Uhr, Space01/Kunst/Ausstellungen Ausstellung

Sonntags um elf, zu "Doornenkroon III"

 

Donnerstag, 14.02.2013/19:00 Uhr, Space01/Kunst/Ausstellungen Ausstellung Berlinde De Bruyckere, Leibhaftig