China Welcomes You...

Sehnsüchte, Kämpfe, neue Identitäten

07.06.-02.09.2007


Eröffnung: 06.06.2007, 19:00 Uhr
Kuratiert von: Katrin Bucher Trantow, Peter Pakesch

China ist in aller Munde. Berichte über die Entwicklung der Wirtschaft, die politische Lage und auch über den boomenden chinesischen Kunstmarkt sind fast täglich in den Medien zu lesen und funktionieren gleichsam als Lockstoffe für die Neugierigen des Westens. Allem voran interessiert dabei die Frage nach dem Anderen, nach einem sich formenden Bild dieses unbekannten, gewaltigen, neuen Akteurs auf dem globalen Spielfeld.

 

Die Ausstellung versucht anhand einer ausgewählten Gruppe von rund 15 KünstlerInnen, neuen Identitäten nachzugehen, die China aus sehr unterschiedlichen Perspektiven zeigen, Stereotypen bestätigen und andere brechen. Gleichzeitig wird nach Wurzeln und Vorläufern, nach Brücken zwischen dem Hier und dem Dort, zwischen einer so reichen eigenen Vergangenheit der großen historischen Brüche im 20. Jahrhundert und der dynamischen Gegenwart gesucht. Die Ausstellung, die sich über das ganze Kunsthaus bis in die Aussichtsterrasse der Needle erstreckt, zeigt dabei ein breites Spektrum unterschiedlichster Genres, die von der Installation über die Projektion bis hin zu Malerei und Keramik ihre Herkunft manchmal subtil, manchmal unerwartet demonstrativ zur Schau und in Frage stellen.

 

Alle Arbeiten sind erstmals in Österreich zu sehen, ein Großteil der Projekte wurde sogar eigens für das Kunsthaus Graz geschaffen.

 

KünstlerInnen: 
Ai Wei Wei, Chen Zaiyan, Cao Fei, Duan Jianyu, Feng Mengbo, Guo Fengyi, Hu Xiao Yuan, Lu Hao, Sun Qinglin, Sun Yuan und Peng Yu, Yang Fudong, Wang Jianwei, Xie Nanxing, Xu Zhen, Zhang Peili, Zheng Guogu

 

Ausstellungskatalog

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Führungen
Sa 15:30 Uhr, So & Feiertag 11 Uhr (DE), So 14 Uhr (EN), Abweichungen möglich. Weitere Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung

Architekturführungen
nur in ausstellungsfreien Zeiten, Di-So, Feiertag 11, 14 Uhr (So EN) und 15:30 Uhr (DE) oder auf Anfrage

Kunsthauscafé
Mo-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr
So 9-20 Uhr
T +43-316/714 957

 

31. Dezember

24. bis 25. Dezember