Dariusz Kowalski

Interrogation Room

06.03.-26.04.2009


Eröffnung: 05.03.2009, 19:00 Uhr, Space02

In Kooperation mit der Diagonale 2009.


Mit Interrogation Room untersucht Dariusz Kowalski inwieweit Räume, Blickregime und Machtstrukturen korrespondieren. Der Ausgangspunkt seiner Arbeit ist das räumliche Setting eines aus Psychiatrie und Kriminalistik bestens vertrauten Spiegelzimmers bzw. Verhörraums, das er auf drei Ebenen befragt: als Modell, als begehbare Installation und als Umsetzung im Medium Film.
Die verschiedenen Zugangsweisen analysieren eine ambivalente Situation im Übergang von Beobachtung zu Überwachung. Gleichzeitig thematisiert Kowalski komplexe Fragen der Blickkonstruktion in Architektur und Film. Der Interrogation Room fungiert dabei auch als Set für den Film und stellt so eine Korrespondenz zwischen dem Ausstellungs- und dem Kinoraum her. Für die Diagonale 2009 entsteht außerdem ein Trailer, der ausschließlich im Kino zu sehen sein wird.

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
F +43-316/8017-9212
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Kunsthauscafé

So-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr

T +43-316/714 957
 

Führungen

Sa 15:30 Uhr, So, Feiertag 11 Uhr (de), So 14 Uhr (en), ausnahmsweise Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung

 

1. Jänner 2018 13 - 17 Uhr
2. April 2018
21. Mai 2018
31. Dezember 2018

24. bis 25. Dezember
13. Februar 2018
24. bis 25. Dezember 2018