Genussreise im Volkskundemuseum am Paulustor

Traditionell anders!

 

Die Steiermark hat kulinarisch so einiges zu bieten! Was hat man früher gegessen? Welche Lebensmittel sind fast in Vergessenheit geraten, liegen aber nun wieder im Trend? In der alten Rauchstube werfen wir zunächst einen Blick auf die Essgewohnheiten vergangener Tage, ehe wir uns den „typisch steirischen“ Köstlichkeiten zuwenden. Im Ausstellungsbereich Mobilität fragen wir nach, wo unsere Lebensmittel eigentlich herkommen und welche Wege sie bereits hinter sich haben, wenn sie auf unseren Tellern landen? Es wird schnell klar, dass das Gute ganz nah liegt und direkt vor unserer Haustür zu finden ist.

Termine

 

Samstag, 14. Mai 2022

Samstag, 11. Juni 2022

Samstag, 09. Juli 2022

Samstag, 20. August 2022

Samstag, 10. September 2022

 

Treffpunkt

16 Uhr im Volkskundemuseum am Paulustor


Am Ende unseres 45-minütigen Rundganges wandeln wir noch auf den Spuren von Erzherzog Johann und wissen dann mit Sicherheit: „regional schmeckt schon genial!“ Davon können Sie sich am Ende auch noch selbst überzeugen. Lassen Sie sich nach der Führung von einer 3-Gang-Verkostung des „Gut Schlossberg“ inkl. Getränkebegleitung in den idyllischen Gärten des Volkskundemuseums schmackhaft überraschen!

 

Zum Auftakt:

Frisch gepresster Apfelsaft

 

Erster Gang:

Klassisch: Pesto-Trio (Apfel-Speck / Saibling / Kürbis) auf Buchweizenbrot und Weißbrot

Vegetarisch: Pesto-Trio (Kürbis / Paradeis / Steinpilz) auf Buchweizenbrot und Weißbrot

 

Getränkebegleitung:

Steirercider, Hirschbirnensaft

 

Zweiter Gang:

Klassisch: „Jausen-Grüße von anno dazumal“

Kübelfleisch vom steirischen Woazschwein

Ennstaler Steirerkäs‘ mit Alm Butter auf Roggenvollkornbrot

Käferbohnensalat mit Steirerkren und Zwiebel, mariniert mit Kürbiskernöl und Hirschbirnenessig

Eingelegtes Gemüse (Minikürbis / Paprika, …)

Klassisches Bauernbrot (Roggen / Weizen)

 

„Vegetarisch steirisch“:

Ennstaler Steirerkäs‘ mit Alm Butter auf Roggenvollkornbrot

Hofkas trifft Schilcherlandkäse von der Bio-Hofkäserei Deutschmann, garniert mit schwarzer Nuss

Linsenaufstrich

Käferbohnensalat mit Steirerkren und Zwiebel, mariniert mit Kürbiskernöl und Hirschbirnenessig

Klassisches Bauernbrot (Roggen / Weizen)

 

Getränkebegleitung:

Qualitätsmost mit staatlicher Prüfnummer (Alte Sorte: Schafnase)

Apfelsaft (Alte Sorte aus Streuobstbau: Kronprinz Rudolf) 

 

Dritter Gang:

Fruchtig-eleganter Abgang: Apfelstrudel

 

Getränkebegleitung:

„Red Love“ (sortenrein ausgebaut als Apfelmost mit staatlicher Prüfnummer)

Apfelsaft (Clubsorte)

Preise

Erwachsene: 42 €, Kinder/Schüler/bis 14 Jahre: 27 €

Buchung

Graz Tourismus Information
Herrengasse 16
8010 Graz
info@graztourismus.at
T +43-316/8075 0

Reservierungen werden bis spätestens 2 Tage vor Veranstaltungstermin entgegen genommen.

 

Bei einer Teilnehmeranzahl von unter sieben Personen, findet die Verkostung direkt im "Gut Schlossberg" statt. 

Bildergalerie

Volkskundemuseum

Paulustorgasse 11-13a
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9810
volkskunde@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr

 

15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2022