Alltagsleben

Gerade unsere Alltagskommunikation ist geprägt von rituellen Handlungen. So ist es üblich, sich einen “guten Morgen", einen “schönen Tag” oder eine "gute Nacht" zu wünschen. Nehmen wir eine gemeinsame Mahlzeit ein, wünschen wir uns einen „guten Appetit“. 

So banal diese gewohnten Handlungen auch erscheinen, sie erfüllen dennoch wichtige Funktionen. Wir markieren mit solchen Ritualen bestimmte Zeitpunkte im Tagesablauf. Sie helfen uns, die Interaktion und Kommunikation mit anderen zu lenken und zu stabilisieren oder auch, eine Kommunikation zu eröffnen. Grußrituale haben also auch eine soziale Funktion.

Lesen Sie unsere Blogbeiträge!

Foto: Universalmuseum Joanneum

Valentinsgrüße aus dem Museum



„Love is in the air“ … denn der Valentinstag steht vor der Tür und auch im Museum dreht sich alles um die Liebe. Jedes Jahr am 14. Februar versüßen Blumen, Pralinen sowie kleine Liebesbotschaften allen Verliebten den Tag, der oft ungerechterweise als Erfindung der Blumengeschäfte oder schlichtweg als Geschäftsidee beschimpft wird. 

mehr...

Volkskundemuseum

Paulustorgasse 11-13a
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9900
volkskunde@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
03. April bis 06. Jänner 2020 Mi-So, Feiertag 14 - 18 Uhr


Führungen für Gruppen  und Schulklassen
Di-Fr von 03. April 2019 bis 06. Jänner 2020 auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Voranmeldung

Das Volkskundemuseum wird im Zuge der STEIERMARK SCHAU 2021 neu aufgestellt und ist daher von 07.01.2020 bis 09.04.2021 wegen Umbauarbeiten vorübergehend geschlossen und nur bei verschiedenen Veranstaltungen zugänglich.

 

 

6. Jänner 2020

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2020