Publikationen

Wundertiere. 1 Horn und 100 Augen

Kinderbuch zur gleichnamigen Ausstellung 2016


Wer einen Bleistift hat und ein Blatt Papier – dem gehören alle Wunder dieser Welt. Ein Wort oder ein Strich genügen – und schon ist alles möglich. Eine Linie ist plötzlich eine magische  mehr...

Schloss Eggenberg. Schlosspark und Gärten

Besucher/innenführer Band 1


Von einem „wunderseltzsamen Lust- und Ziergarten“ und seinen fremdländischen Kostbarkeiten berichten bereits die frühesten Beschreibungen des Eggenberger Gartens um 1700. Seit seiner  mehr...

Schloss Eggenberg. Architektur und Ausstattung

Besucher/innenführer Band 2


Schloss Eggenberg ist bis heute das sichtbare Zeichen für den beispiellosen Aufstieg einer Familie. Für kurze Zeit begegneten einander darin Landesgeschichte und Weltgeschichte. Wegen  mehr...

Der Schüler Ferdinand

Unterrichtstafeln für die „jüngeren“ Erzherzöge aus den Sammlungen des Joanneums


Zu den bemerkenswertesten Dokumenten der Erziehungsgeschichte im barocken Österreich zählen jene Unterrichtstafeln, die Philipp von Rottenberg 1760 für den jungen Erzherzog Ferdinand Anton  mehr...

Ich hab das selbig paun lassen

Beiträge zur Kunst der Spätgotik in der Steiermark


"Ich hab das selbig paun lassen" Mit diesen Worten hat sich Kaiser Friedrich III. als Bauherr in die Architekturgeschichte der Spätgotik in Graz und der Steiermark eingeschrieben.  mehr...

Ôsaka zu byôbu

Ein Stellschirm mit Ansichten der Burgstadt Ôsaka in Schloss Eggenberg


Von Zeit zu Zeit werden in Europa japanische Kunstwerke wiederentdeckt, die man schlichtweg als sensationell bezeichnen kann. Dazu zählt auch ein achtteiliger Stellschirm, der 250 Jahre lang  mehr...

Schloss Eggenberg

Eggenberger Allee 90
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9532
F +43-316/8017-9555
eggenberg@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Prunkräume:
1. April bis 31. Oktober 2017
24. März  bis 31. Oktober 2018 
nur im Rahmen einer Führung zugänglich

 
Führungen: Di-So, Feiertag um 10, 11, 12, 14, 15 und 16 Uhr (ausnahmsweise Abweichungen möglich) sowie zusätzlich nach Voranmeldung.

Gruppen ab 7 Personen nur gegen Voranmeldung.

Schlosspark und Gärten:
1. April - 31. Oktober: täglich 8-19 Uhr
1. November - 23. März: täglich 8-17 Uhr  
1. Jänner 2018: ausnahmsweise 10-17 Uhr
24. März  bis 31. Oktober 2018: täglich 8-19 Uhr
November 2018 - März 2019: täglich 8-17 Uhr