Katharina Stiglitz

Le Temps discrets

07.11.-08.12.2009


Eröffnung: 06.11.2009, 19 Uhr
Kuratiert von: Günther Holler-Schuster

Ort: Studio der Neuen Galerie Graz


Katharina Stiglitz beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit der Entstehung von Visuellem. Die Phase des Einschlafens – durch Marcel Proust eindrucksvoll thematisiert – ist eine kurze Zeitspanne, in der Fiktionales und Reales zusammentreffen. In diesem Schmelzpunkt entstehen Bilder, die meist nach dem vollkommenen Aufwachen aus dem Bewusstsein verschwunden sind bzw. nahezu unbeschreibbar als Erinnerung übrig bleiben. Wie die Erinnerung im Allgemeinen im Laufe der Zeit zerfällt, verschwinden auch diese Bilder recht rasch. Stiglitz setzt das meist in der Fotografie, aber auch in dreidimensionalen Installationen um.


 


Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Di-So 10-17 Uhr 
 
Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten OHO!

Di bis Fr von 10 bis 24 Uhr
Sa 9 bis 24 Uhr
So und Feiertag 9 bis 18 Uhr

 

2. April 2018
21. Mai 2018

24. bis 25. Dezember
13. Februar 2018
24. bis 25. Dezember 2018