Verein der Freunde der modernen und zeitgenössischen Kunst am Joanneum

Welche Ziele verfolgt der Verein?

 

Der Verein der Freunde der modernen und zeitgenössischen Kunst am Joanneum ist ein wichtiges Forum, das die Grundgedanken der Institution, das Sammeln Bewahren, Forschen und Fördern, Ausstellen und Präsentieren von Kunst, öffentlich mitträgt. Gegründet 1946 als "Gesellschaft der Freunde der Neuen Galerie", gestaltet der Verein das kulturelle Feld des Landes Steiermark aktiv mit. Durch seine ideelle und finanzielle Unterstützung trägt er zur Förderung der bildenden Kunst bei und schlägt so eine Brücke zwischen Kunst und Gesellschaft, indem soziale, wirtschaftliche, gesellschaftspolitische und ästhetische Fragen erörtert werden, die für beide Seiten von grundlegender Relevanz sind. In der Neuen Galerie und im Kunsthaus Graz am Universalmuseum Joanneum, Orten der Auseinandersetzung mit vorrangig zeitgenössischer Kunst, erleben die Mitglieder in direktem Kontakt zu Künstlerinnen und Künstlern, Sammlern und international bekannten Theoretikern einen außergewöhnlichen Zugang zur Kunst. Die breitgefächerten Vereins-Aktivitäten erstrecken sich von der Unterstützung der Publikationstätigkeit und von wissenschaftlichen Begleitprogrammen zu Ausstellungen (Symposien, Vorträgen) über die Produktion von Künstlereditionen (u. a. Robert Wilson, Marina Apollonio) bis zur Vergabe des Wilfried-Skreiner-Preises.

 


Werden Sie Mitglied!

 

Ihre Mitgliedschaft zum Verein der Freunde der modernen und zeitgenössischen Kunst am Joanneum kann die Zukunft der Neuen Galerie und des Kunsthauses somit den Kulturbetrieb entscheidend beeinflussen. Die Mitgliedschaft ermöglicht ein aktualisiertes und erweitertes Engagement für die moderne und zeitgenössische Kunst in der Steiermark. Sie tragen die Kunst in die Öffentlichkeit, fördern die Kommunikation Kunstinteressierter und den Dialog unterschiedlicher Kunstformen. Erst durch Ihre Beiträge und Spenden können wichtige Werke für die Sammlung zeitgenössischer Kunst für die Neue Galerie Graz erworben werden.

 

Vorteile als Mitglied

 

  • Freier Eintritt zu den Ausstellungen Neuen Galerie und Kunsthaus Graz
  • Freier Eintritt zu allen Veranstaltungen der „Freunde der modernen und zeitgenössischen Kunst“.
  • Einladung zur Vorbesichtigung bei Ausstellungseröffnungen, sowie Informationen zu allen Veranstaltungen der Neuen Galerie und des Kunsthauses (Ausstellungseröffnungen, Künstlergespräche, Symposien, Filmabende, Künstlergespräche, Vortragsreihen etc.)
  • Individuell besteht die Möglichkeit – als Ergänzung zum Mitgliedsausweis – durch Aufzahlung eines einheitlichen Beitrags von 35 € eine Joanneumskarte des Universalmuseums Joanneum zu erwerben.
  • Freundesvereinsmitglieder bekommen in allen UMJ-Shops beim Kauf von externen Publikationen 5%, Büchern im Eigenverlag (UMJ Kataloge) 10% und sonstigen Shopartikeln 10% Ermäßigung.
     

Zu den obengenannten Vergünstigungen zusätzlich für Stifter, Sponsoren, Förderer und Jahreskartenmitglieder: (Gesellschaft)

  • Vergünstigter Bezug aller vom Verein herausgegebenen Kataloge und Drucksorten sowie Erwerb aller Editionen verschiedener Künstler zum Vorzugspreis.
     

Erwerb der Mitgliedschaft

 

Wählen Sie Ihre Form der Mitgliedschaft aus.

Ordentliches Mitglied Euro 50,- jährlich
Partner/in eines ordenlichen Mitglieds Euro 25,- jährlich
Pensionist/in Euro 25,- jährlich
Student/in Euro 15,- jährlich
Förderer Euro 250,- jährlich
Sponsor Euro 2.000,- einmalig
Stifter Euro 7.500,- einmalig

Übermitteln Sie uns Ihre Beitrittserklärung per E-Mail oder Post. Ihren Mitgliedsbeitrag überweisen Sie bitte auf das Konto des

Verein der Freunde der modernen und zeitgenössischen Kunst am Joanneum
(vormals Gesellschaft der Freunde der Neuen Galerie) bei der
Steiermärkische Sparkasse
Rathaus, Hauptplatz, A-8010 Graz
Kontonummer: 00000175000
Bankleitzahl: 20815
IBAN: AT502081500000175000, BIC: STSPAT2G

Sie erhalten Ihre Mitgliedskarte nach Eingang der Zahlung.

 

 

Organisationsstruktur
(ab dem Vereinsjahr 2015)

 

Präsidentin:
Jutta Stolitzka
1. Vizepräsident:
Architekt DI Hermann Eisenköck
2. Vizepräsident:
Mag. Dr. Hannes Greimer

Kassier:

Dr. Georg Bucher
Schriftführer:
Dr. Peter Peer

Weitere Vorstandsmitglieder:

Dr. Georg Casper

Dr. Hellmut Czerny

Dr. Elisabeth Fiedler

Mag. Cordula Frieser

DI. Dr. Günter Getzinger

Konsul Dr. Franz Harnoncourt-Unverzagt

Dr. Manfred Herzl

Komm. Rat. Julius Kainz

Chiara Mayer-Rieckh

DI Herbert Paierl

Prof. Peter Pakesch

Dr. Peter Peer

Dr. Rudolf Pieber

Dr. Horst Pirker

Univ.-Prof. Dr. Wolf Rauch

Konsul Mag. Rudi Roth

Mag. Ralf Schilcher

DI Stephan Stolitzka

Dkfm. Marju Tessmar-Pfohl

Konsul Dr. Georg Wolf-Schönach

 

 

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Di-So 10-17 Uhr

Überblicksführungen

Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en)

Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

 

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung

 

17. April
1. Mai
5. Juni

28. Februar
24. bis 25. Dezember

Vereinsadresse

Verein der Freunde der
modernen und zeitgenössischen Kunst 

am Joanneum

Joanneumsviertel 2 
8010 Graz
Tel: +43-316/8017-9322
neuegalerie@museum-joanneum.at

Downloads

Lesen Sie unseren aktuellen Blog-Beitrag: 

> Dinner-Date für den guten Zweck