iNaturalist & Co

Anwendungen und Möglichkeiten digitaler Meldeplattformen und Apps

19.11.2019 18:00


Kosten: Eintritt frei
Ort: Studienzentrum Naturkunde

Anfahrt und Lage

In Kooperation mit der Sektion Entomologie und Arachnologie des Naturwissenschaftlichen Vereins der Steiermark


Vortrag von Lorin Timaeus

 

Die fortschreitende Digitalisierung und technologische Entwicklung macht auch vor ‚Freilandbeobachtern‘ nicht halt. Naturforscherinnen und Naturforschern, egal ob beruflich oder in der Freizeit, bieten sich neue Möglichkeiten der Wissenserweiterung, Datenerhebung und -auswertung sowie des gegenseitigen Austausches. In diesem Vortrag soll eine ganze Bandbreite an Anwendungsmöglichkeiten von Beobachtungsplattformen und Apps vorgestellt, aber auch kritisch betrachtet werden.

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Rundgänge
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2022