Schnecken

Faszinierendes aus der Welt der Weichtiere

15.01.2019 18:00


Kosten: Eintritt frei
Ort: Studienzentrum Naturkunde

Anfahrt und Lage

 

In Kooperation mit der Sektion Entomologie und Arachnologie des Naturwissenschaftlichen Vereins der Steiermark


Vortrag von Johannes Volkmer

 

Sie leben im Meer, im Süßwasser und auf dem Festland. Weltweit sind mindestens 43.000 Schneckenarten bekannt und bilden somit die artenreichste Gruppe innerhalb der Weichtiere. Selbst in Österreich gibt es über 400 verschiedene Schneckenarten. Ein Großteil von ihnen lebt an Land, aber auch in Seen und Flüssen gibt es zahlreiche Arten. Sie zeigen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Farben, Formen, Größen und Verhaltensanpassungen. Wussten Sie zum Beispiel, dass es in Österreich Schnecken gibt, die ihre Beute mit einem Giftbiss töten? Oder kennen Sie Schnecken, die selbst im Winter unter der Schneedecke noch aktiv sind?

 

In diesem Vortrag bekommen Sie einen Einblick in die Vielfalt der heimischen Schneckenarten und deren Lebensweisen.

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Rundgänge
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022