Südost-Peru

Unterwegs am Rio Madre de Dios

10.01.2022 18:30


Ort: Studienzentrum Naturkunde

 

Hinweis: Für diese Veranstaltung gilt die 2-G-Regel

 


Vortrag von Ernst Albegger

 

Südost-Peru zählt zu den ornithologischen Traumdestinationen. Im Tieflandregenwald des Amazonasbeckens bestehen die weltweit höchsten Artendichten, die Vielfalt der Natur ist atemberaubend. Die Reise führt zunächst mit dem Auto und später mit dem Boot von den Bergregenwäldern bis ins Tiefland entlang des Rio Madre de Dios im Manu-Nationalpark. Bunt schillernde Vogelarten wie Papageien und Kolibris in Hülle und Fülle sind hier ebenso regelmäßig zu bewundern wie unscheinbarere heimliche und scheue Waldbewohner.

Zweieinhalb Wochen in dieser faszinierenden und vom Menschen noch weitgehend unberührten Region hinterlassen einen bleibenden Eindruck und mahnen zugleich zum Schutz dieser Lebensräume.

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr (ab 2. Jänner 2022: 10 - 18 Uhr)


Rundgänge
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2021
1. Jänner 2022
1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022