Die Kurzflügelkäfer vom Barberfallen-Projekt am Biohof Gunczyhof

Vortrag von Sebastian Ploner

19.10.2021 18:00


Ort: Studienzentrum Naturkunde

 

In Kooperation mit dem Naturwissenschaftlichen Verein, Fachgruppe Entomologie und Arachnologie

Hinweis: Für diese Veranstaltung gilt die 3G-Regel


Die Familie der Kurzflügelkäfer ist weltweit die artenreichste Käferfamilie und ist in Österreich mit geschätzten 2000 Arten stark vertreten. Vieles ist jedoch durch den Mangel an Expert*innenen und die schwierige Bestimmung noch nicht bekannt.

 

Der Vortragende wird nach einer kurzen Einführung in die Familie einen Teil der Ergebnisse des Barberfallenprojekts Gunczyhof vortragen. Dieser ist 2019 über einen halbjährigen Zeitraum am Biohof Gunczy in der Südsteiermark ausgeführt worden. Im Zuge dessen ist von Seite des Vortragenden eine Bachelorarbeit verfasst worden, welche das Vorkommen der größten Kurzflügler am Biohof dokumentiert.

 

Hinweis: Aufgrund der Größe unseres Veranstaltungsraumes und der eingeschränkten Lüftungsmöglichkeit bitten wir um Verständnis dafür, dass der Zugang zur Veranstaltung nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete (3-G-Regel) möglich ist. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit. Damit können wir gemeinsam zu einem hohen Grad verhindern, dass sich Besucher*innen während des Vortrags mit Covid-19 anstecken und möglicherweise schwer erkranken.

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr (ab 2. Jänner 2022: 10 - 18 Uhr)


Rundgänge
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2021
1. Jänner 2022
1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022