Pilze im westlichen Grazer Bergland

Pilzkartierungs-Exkursion im Raum Hörgas mit dem Arbeitskreis Heimische Pilze

30.09.2020 10:00


Treffpunkt: wird wegen der durch die Corona-Sicherheitsmaßnahmen notwendigen, begrenzten Teilnehmerzahl erst nach Anmeldung bekannt gegeben
Kosten: Teilnahme kostenlos

Maximale Teilnehmerzahl erreicht, Anmeldung nicht mehr möglich!

 

Informationen unter +43/316/8017-9000 oder naturkunde@museum-joanneum.at bzw.uwe.kozina@aon.at


Teilnahme in der Reihenfolge der Anmeldungen!
Die Teilnahmebestätigung wird mit der Angabe des Treffpunktes per E-Mail übermittelt!

Der Treffpunkt wird wegen der durch die Corona-Sicherheitsmaßnahmen notwendigen begrenzten Teilnehmer/innenzahl erst nach der Anmeldung bekannt gegeben.


Eine der Herbstexkursionen dieses Jahres führt uns in die Wälder des Grazer Berglandes in die Umgebung von Hörgas. Aufgrund der vielfältigen Wälder eignet sich das Gebiet gut für pilzkundliche Wanderungen. In diesem Kartierungs-Quadranten 8857/2 sind zwar in den letzten Jahrzehnten schon mehr als 450 Pilzarten gefunden worden, trotzdem können bei jeder Exkursion neue Arten der Liste hinzugefügt werden.

 

Empfohlen werden gutes Schuhwerk, Insekten- und Regenschutz. Außerdem ist es sinnvoll, Körbe oder ähnliche Behältnisse (keine Plastiksackerln!), Taschenmesser und Lupen mitzunehmen.

 

Die Veranstaltung ist wiederum kostenlos und findet bei jeder Witterung statt – interessierte Gäste sind herzlich willkommen. Die Besprechung der Fundergebnisse wird wie üblich bei einem Gasthaus stattfinden, in dem auch eine Mittagsjause eingenommen werden kann.

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Rundgänge
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2022