Naturkundemuseum

Highlight-Führung

23.11.2014 15:30-16:30


Treffpunkt: Foyer, Joanneumsviertel
Kosten: 2,50 pro Person (exkl. Eintritt)
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

Dauer: ca. 1 Stunde

Individuelle Termine für Führungen in deutscher und

englischer Sprache für private Gruppen und Firmen ab 7 Personen sind nach

Voranmeldung mind. 1 Woche im Voraus buchbar.

Highlight-Führungen sind gegen Voranmeldung auch in englischer Sprache buchbar.


Diese Zeitreise durch die Erdgeschichte der Steiermark macht Sie mit Ammoniten, Korallen und urzeitlichen Riesen bekannt. Die funkelnde historische Mineraliensammlung verzaubert mit ihren Schätzen, und auch die gegenwärtige Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt rund um Graz wird Sie nicht weniger ins Staunen bringen. Die Evolution der Lebewesen zeigt sich beispielhaft an unterschiedlichsten Samen, Früchten, Schnecken und Muscheln sowie Insekten. Buntes Gefieder und Laute leiten über zu tierischen Kommunikationsarten. Die Skelette von Gepard, Wanderfalke und Co. erzählen ohne Worte von geborenen Läufern oder Flugjägern. Der Mensch als Teil der Natur verändert diese bewusst und unbewusst.

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Rundgänge
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2022