Rekordgeschichten

Wahrheit oder Lüge?

16.06.2019 13:00


Treffpunkt: Foyer, Joanneumsviertel
Kosten: 2,50€, exkl. Eintritt, gratis mit der Familien-Joanneumskarte

Dauer: 60 Minuten

Für Kinder (5-12 Jahre, mit Familie), max. 25 Personen / Rundgang

Anmeldung: +43-316/8017-9100 oder joanneumsviertel@museum-joanneum.at
Reservierung verfällt bei Nichtabholung des Tickets spätestens 15 Min. vor Programmstart!


Usain Bolt hält den Weltrekord im 100-Meter-Lauf: In gerade einmal 9,58 Sekunden bewältigte er die Strecke und erreichte dabei eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 45 km/h. Der spanische Apnoe-Taucher Aleix Segura schaffte es 2016, 24 Minuten ohne Sauerstoff unter Wasser zu bleiben. Menschliche Rekorde sind oft sehr beeindruckend, doch im Vergleich zu den Höchstleistungen anderer Lebewesen sind sie schon weit weniger beachtlich.

 

In der Tierwelt gibt es zahlreiche Rekordgeschichten, die so unglaublich klingen, als kämen sie direkt aus einem Fantasy-Film. Tatsächlich fällt es einem schwer, fiktive Rekordgeschichten von realen zu unterscheiden. Bei einem Rundgang durch die Dauerausstellung im Naturkundemuseum seid ihr gefragt: Wahrheit oder Lüge? Welche Geschichte stimmt und welche nicht?

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
09. Februar 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Rundgänge
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

1. November 2021

24. bis 25. Dezember 2021