Von zwei Seiten betrachtet

Archäologie und Naturwissenschaft im Zwiegespräch

08.11.2014 13:30-14:30


Treffpunkt: Foyer, Joanneumsviertel
Kosten: 2,50 €/Person (exkl. Eintritt)

Keine Anmeldung erforderlich


In dieser Führung betrachten wir die Themen der Ausstellung Fischwelten von zwei Seiten: der naturwissenschaftlichen und der archäologischen. Ausgehend von den griechischen Fischtellern aus der Sammlung Florence Gottet widmen wir uns dem Meer, seiner Tier- und Pflanzenwelt und dem Menschen, der das salzige Nass seit jeher beeinflusst und nutzt.

Die Führung wird von einer Archäologievermittlerin und einem Naturvermittler im Zwiegespräch gestaltet. Bei diesem Blick über den Tellerrand erfahren Sie etwa, ob und wie sich der Fischfang in der Antike vom Fischfang in der Gegenwart unterscheidet.

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr (ab 2. Jänner 2022: 10 - 18 Uhr)


Rundgänge
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2021
1. Jänner 2022
1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022