Die Gattung Festuca (Poaceae) in Österreich

2-tägiger Workshop mit Peter Englmaier (Wien)

03.03.-04.03.2017


In Kooperation mit dem Institut für Pflanzenwissenschaften an der Universität Graz

Kosten: Teilnahme kostenlos
Anmeldung: erforderlich bis spätestens 01.03.2017

unter naturkunde@museum-joanneum.at oder +43/316/8017-9000

 

Ort: Institut für Pflanzenwissenschaften, Holteigasse 6, Mikroskopierraum UR 32.11    

 

Fr. 3.3.2017, 12-18 Uhr

Sa. 4.3.2017, 10-16 Uhr


Mit knapp 50 Arten ist die Gattung Festuca die artenreichste Poaceen-Gattung in der österreichischen Flora. Viele dieser Arten sind sich im Habitus sehr ähnlich und zeigen auch im Ährchen kaum Unterschiede. Die Blattanatomie hingegen liefert wichtige Merkmale für das Bestimmen. Nach einem einführenden Überblick über die Gattung werden in diesem zweitägigen Workshop die einzelnen Artengruppen im Detail behandelt.

 

Dr. Peter Englmaier

arbeitet am Department für Limnologie und Bio-Ozeanographie der Universität Wien und ist ein ausgewiesener Kenner der Gattung Festuca.

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
09. Februar 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
02. Jänner 2022 bis 31. Dezember 2022 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Rundgänge
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

1. November 2021
18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2021
1. Jänner 2022
1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022