Herbstpilze im Kaiserwald

Pilzkartierungsexkursion des Arbeitskreises Heimische Pilze

15.10.2016 10:00


Treffpunkt: Parkplatz Gasthof Kaufmann, 8141 Premstätten, Laa 19, Tel.: 03135-51265
Kosten: keine
Anmeldung: nicht erforderlich

Diese Herbstexkursion führt uns in das große Waldgebiet des Kaiserwalds, der das westliche Grazer Feld begrenzt. Obwohl nahe von Graz gelegen, sind in diesem Exkursionsgebiet im Pilz-Kartierungs-Quadranten 9058/1 bisher erst 308 Pilzarten bzw. im Quadranten 9058/3 nur 211 Arten registriert worden. Gerade im heurigen Herbst ist mit einer großen Artenvielfalt zu rechnen, sodass wir bei der Exkursion auf jeden Fall eine Ergänzung der Fundlisten erwarten können. Selbst häufige Arten wie beispielsweise der Orangerote Kammpilz (Phlebia radiata) oder die Stinkmorchel (Phallus impudicus) sind bisher noch nicht im Gebiet nachgewiesen.

 

Empfohlen werden gutes Schuhwerk und Regenschutz. Außerdem ist es sinnvoll, Körbe oder ähnliche Behältnisse (keine Plastiksackerln!), Taschenmesser und Lupen mitzunehmen.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet bei jeder Witterung statt – interessierte Gäste sind selbstverständlich herzlich willkommen!

Eine Anmeldung ist diesmal nicht erforderlich!

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Überblicksführungen
Sa, 14:30 Uhr (de). Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr
Ausnahmsweise geschlossen am 07.01.2020

 

26. Oktober

24. bis 25. Dezember

Naturkunde Programmheft

Holen Sie sich unser gedrucktes Programm im Joanneumsviertel oder im Studienzentrum Naturkunde!


Oder laden Sie es hier herunter:
Programm März bis September 2020