Botanischer Streifzug durch die Gebirgslandschaft der Rocky Mountains

Vortrag von Volker Debus

02.11.2016 17:15


In Kooperation mit der Österreichischen Gartenbaugesellschaft

Kosten: Eintritt frei

Ort: Studienzentrum Naturkunde, Veranstaltungsraum, Weinzöttlstraße 16, 8045 Graz

Zufahrt: Am Andritzbach (Parkplatz gegenüber Billa-Filiale)


Mit einer Länge von 3400 km und einer variierenden Breite von 120 km bis 650 km durchziehen die Rocky Mountains fast den gesamten Westen des nordamerikanischen Kontinents. Dabei durchlaufen sie von Nord nach Süd auch einige Klimazonen. Der damit verbundene Wandel in der subalpinen und alpinen Vegetation wird im Vortrag schwerpunktmäßig anhand verschiedener Stationen entlang eines 1200 km langen Teilstücks der Gebirgskette zwischen Kanada und Wyoming deutlich gemacht.

Volker Debus
Er ist technischer Leiter des Botanischen Gartens der Universität Regensburg und unternahm mehrere botanische Exkursionen in die USA und Kanada. 

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag 14:30 Uhr (de). Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr
Ausnahmsweise geschlossen am 07.01.2020

 

13. April
1. Juni
26. Oktober

24. bis 25. Dezember