Museum ohne Schließzeiten

Projekte für ein digitales Publikum

17.10.-18.10.2019



Workshop in Kooperation mit der Österreichischen Mediathek, Wien

 

Anmeldung erforderlich!

 

 

Die Erweiterung des Museums ins Netz ist eine der fundamentalsten Veränderungen, die die Institution aktuell durchläuft. Als Leitbegriff der digitalen Öffnung fungiert die Publikumsorientierung – einerseits, um neue Gruppen zum Museumsbesuch zu motivieren, andererseits aber auch, um Menschen online zu interessieren und einzuladen, sich von unterwegs oder zu Hause aus mit den Inhalten des Museums auseinanderzusetzen. Letzteres mit steigender Tendenz: Längst gibt es eine Statistik monatlicher „Klicks“ im Museum ohne Schließzeiten.

 

Doch welcher Strategien und Ressourcen bedürfen Online-Projekte, die über klassische Sammlungspräsentationen hinausgehen und nach neuen Wegen der Publikumsorientierung suchen? Welche Formate zur Gewinnung digitaler Besucher/innen gibt es bereits, was bewährt sich? Wie können solche Projekte vorbereitet, finanziert und begleitet werden? Und was braucht es, wenn Häuser in ihren Online-Angeboten zusehends als „offenes Museum“ auftreten, wo nicht nur Interaktion, sondern auch Partizipation möglich sein soll? Wie viel Moderation und Begleitung ist dabei notwendig? Wie geht man mit dem Abgeben von Deutungshoheit um?

 

Im Workshop wollen wir diskutieren, welche Herausforderungen in solchen Prozessen zu bewältigen sind, aber auch welcher gesellschaftliche Nutzen – an Involvierung, Personalisierung, Wissensdistribution und Community-Bildung – dabei angestoßen werden kann.

 

_____________________________

 

 

Veranstaltungsleitung

Antonia Nussmüller, Digitale Museumspraxis GrazMuseum, Graz (A)

Eva Tropper, Leitungsteam Museumsakademie Joanneum, Graz (A)

 

Ort

Wien (A)

 

Kosten

190 €, ermäßigt 140 €*

*Die Ermäßigung gilt für Studierende, Volontär/innen, Arbeitssuchende und Mitarbeiter/innen von Kooperationspartner/innen des laufenden Jahres.    

 

Anmeldung und Info
Museumsakademie Joanneum

T +43 (0) 664/8017-9537

F +43 (0) 316/8017-9808


museumsakademie@museum-joanneum.at

 

Bitte melden Sie sich schriftlich per Mail oder Fax an.

Museumsakademie Joanneum

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-664/8017-9537
museumsakademie@museum-joanneum.at

 

Downloads