*** sehenswert.

Über das Museum schreiben (3)

24.06.-26.06.2010


Schreibwerkstatt in Kooperation mit der Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel, dem Institut für Kunst im Kontext, UdK Berlin, der Reinwardt Academie Amsterdam und dem Werkbundarchiv - Museum der Dinge Berlin

Anmeldung erforderlich! 


Literatur, Theater, Musik, Film – all diese Sparten der Kultur werden von Kritikerinnen / Kritikern in die Verantwortung genommen. Die Kunst, Museen mit der Waage des Feuilletons zu messen und zu bewerten hat im deutschsprachigen Raum dagegen keine Tradition und Ausstellungskritik existiert – von wenigen Ausnahmen abgesehen – nicht. Dabei könnte sie Museumsverantwortlichen, Kuratorinnen / Kuratoren und Gestalterinnen / Gestaltern ein hilfreiches Instrument sein: Kritik legt Schwachstellen offen und weist auf kontraproduktive Tendenzen hin. Gleichsam benennt sie Stärken, hebt Innovationen und paradigmatische Gestaltungspotenziale hervor. Kritik bedeutet Analyse nach nachvollziehbaren Kriterien und könnte so ein wertvolles Mittel zur Weiterentwicklung des Museums sein und produktiv genutzt werden, um die Potentiale des Mediums Ausstellung als Kommunikationsform auszuloten.

Im nunmehr dritten Schreiblabor werden wir uns mit möglichen Analysekriterien für Museen und Ausstellungen befassen und uns professionell angeleitet als Kritiker / innen ausgewählter Züricher Museen und Ausstellungen versuchen.

 

mit
Andreas Grünewald Steiger Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel (D) 
Renate Flagmeier  Werkbundarchiv – Museum der Dinge Berlin (D)  
Léontine Meijer-van Mensch  Dozentin an der Reinwardt Academie Amsterdam (NL)
Franziska Dürr Initiatorin und Leiterin des CAS-Lehrgangs FHNW «Kuverum» (CH)

 

______________________________

 

 

Ort
Zürich (CH)

Kosten
140 Euro, 100 Euro ermäßigt 

Anmeldung und Info 
Museumsakademie Joanneum
T +43 (0) 316/8017-9805, Fax -9808
museumsakademie@museum-joanneum.at

 

Bitte melden Sie sich schriftlich per Mail oder Fax an.

Museumsakademie Joanneum

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-664/8017-9537
museumsakademie@museum-joanneum.at