Rasender Stillstand

Museum ist Bewegung

17.09.-18.09.2015


Expedition: Führungen, Gespräche, Analysen

Anmeldung erforderlich!


Hinstellen und Stillstellen: Diese Tätigkeiten prägen das Außenbild von Museen seit ihrer Entstehung. Doch mindestens so sehr sind das Herbeischaffen, Sammeln, Kombinieren und Umsortieren seit jeher zentrale Handlungsweisen hinter den Museumsmauern. In einer Spurensuche durch ausgewählte Hamburger Museen gehen wir gemeinsam mit lokalen Fachleuten den Bewegungen von Dingen, Wissen und Alltagspraktiken, Menschen und Sichtweisen nach, ohne welche die musealen Sammlungen nicht zustande gekommen und wissenschaftliche Erkenntnisse oder Ausstellungsnarrative heute nicht denkbar wären. Wir beleuchten dabei nicht nur die von Mobilität maßgeblich geprägten historischen Entstehungszusammenhänge der Hamburger Einrichtungen sowie markante innerinstitutionelle/innerstädtische Bewegungen in und zwischen den Vitrinen, sondern auch aktuelle Mobilitätsanforderungen an Museen beim Einsatz digitaler Medien, bei Verbindungen zum Stadtraum durch Apps oder der geforderten Flexibilität hinsichtlich Erzählweisen und Perspektiven.

 

mit

Felix Fiedler Wiss. Mitarbeit, Stadtkuratorin. Initiativprojekt der Freien und Hansestadt Hamburg (D) 

Sophie Goltz Künstlerische Leitung, Stadtkuratorin. Initiativprojekt der Freien und Hansestadt Hamburg (D) 

Frank Hildebrandt Kurator Sammlung Antike, Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg (D)

Franka Schneider Wiss. Mitarbeiterin, Institut für Europäische Ethnologie, Humboldt Universität Berlin (D) 

Rita Strate Elbinsel Kalkhofe, Hamburg (D) Rita Strate Elbinsel Kalkhofe, Hamburg (D)  

Lydia Struck Kulturanthropologin & Autorin, sowie Mitarbeiterin im Führungsteam Speicherstadtmuseum, Hamburg (D)

Iris Wenderholm Professorin, Europäische Kunstgeschichte der Frühen Neuzeit und DFG-Projekt "natura-materia-artificio", Universität Hamburg (D)

Ralf Wiechmann Kommissarischer Direktor des Hamburg Museums, Hamburg (D)

Lena Wulf Kulturanthropologin, Abschlussarbeit zu Apps in Hamburger Museen, Hamburg (D)

 

_____________________________

 

 

Veranstaltungsleitung

Kerstin Poehls, Professorin, Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie, Universität Hamburg (D)

Bettina Habsburg-Lothringen, Leiterin Museumsakademie Joanneum, Graz (A)

 

Ort

Hamburg (D)

 

Kosten

180 €, ermäßigt 150 €

 

Anmeldung und Info
Museumsakademie Joanneum
T +43 (0) 316/8017-9805, Fax -9808
museumsakademie@museum-joanneum.at

 

Bitte melden Sie sich schriftlich per Mail oder Fax an.

 

Museumsakademie Joanneum

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-664/8017-9537
museumsakademie@museum-joanneum.at