Die Steiermark und der »Große Krieg«

Sonderausstellung der Kulturhistorischen Sammlung

Kastenbild mit Assentierungsstrauß (Sammlung Ulrike Eberhart, Graz) links vor & rechts nach der Konservierung & Restaurierung im Vorfeld der Sonderausstellung, Foto © Delic, Kulturhistorische Sammlung UMJ

 

Im Vorfeld dieser Ausstellung wurde der Leihverkehr von ca. 300 Ausstellungsstücken, die größtenteils von privaten Leihgebern stammen, betreut & die konservatorische & restauratorische Vorbereitung durchgeführt. Nach ihrem Eintreffen wurden sämtliche Objekte fotografisch dokumentiert & Zustandsprotokolle angefertigt. Anschließend wurden problemspezifische Konservierungs- & Restaurierungskonzepte erstellt, nach denen die Maßnahmen in enger Absprache mit den Leihgebern durchgeführt wurden. Sämtliche durchgeführten Arbeiten wurden schriftlich & fotografisch dokumentiert. Objektspezifische Ausstellungsbehelfe wurden angefertigt & die museale Präsentation innerhalb der Ausstellung vorgenommen.

Museum für Geschichte

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9800
geschichte@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Mi-So 10 - 17 Uhr



Das Museum für Geschichte hat am Montag 25. Juni 2018 von 10.30 bis 12.30 Uhr im Rahmen der Ausstellungseröffnung Im Zeitalter der Extreme. Demokratie im Widerstreit mit Diktaturen 1918/2018 ausnahmsweise geöffnet. 

 

24. bis 25. Dezember