55 Stunden Österreich

Programmschwerpunkt

07.05.-09.05.2020


In Kooperation mit Grazer Museen und Kultureinrichtungen


Über den Programmschwerpunkt

2020 jährt sich das Ende des Zweiten Weltkrieges zum 75. Mal, die Unterzeichnung des Staatsvertrages liegt 65 Jahre zurück. Aus Anlass dieser beiden zeithistorisch markanten Ereignisse planen wir vom 7.–9. Mai 2020 einen institutionenübergreifenden Programmschwerpunkt unter dem Titel 55 Stunden Österreich.

Neben dem Museum für Geschichte bringen sich u. a. das Archäologiemuseum und die Alte Galerie, CLIO und das Forum Stadtpark, die Oper Graz oder die Steiermärkische Landesbibliothek mit Ausstellungen, Spezialführungen, Zeitzeuginnen- und Zeitzeugen-Gesprächen, Buchpräsentationen, Aufführungen, Vorträgen, Literatur und Musik in das geplante Programm ein.

Sinn des Vorhabens ist es, durch ein gemeinsames Kalendarium und eine gemeinsame Bewerbung möglichst viele Menschen zu erreichen und das Bewusstsein für diese zeithistorisch relevanten Ereignisse zu schärfen.

Museum für Geschichte

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9800
geschichte@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Mi-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

 

13. April
1. Juni
26. Oktober
8. Dezember

25. Februar
24. bis 25. Dezember