100 x Steiermark

Kuratorinnenführung

18.11.2018 10:30


Kuratiert von: Bettina Habsburg-Lothringen
Treffpunkt: Museum für Geschichte, Kassa

 

Die Ausstellung 100 x Steiermark ist dem Werden und Wandel unseres Landes vom Hochmittelalter bis zum ausgehenden 20. Jahrhundert gewidmet. Die Leiterin des Hauses und Kuratorin der Ausstellung, Bettina Habsburg-Lothringen, nimmt Sie mit auf eine Zeitreise und erläutert am Beispiel ausgewählter Objekte, wie sich Politik und Wirtschaft, das gesellschaftliche Zusammenleben und die Bedeutung der Religion, das Schulwesen, die medizinische Versorgung oder die Rechtsprechung hierzulande in den letzten 900 Jahren verändert haben.


Museum für Geschichte

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9800
geschichte@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
10. April 2021 bis 31. Oktober 2021 Mo-So, Feiertag 10 - 18 Uhr
01. November 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr
02. Jänner 2022 bis 31. Dezember 2022 Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Aufgrund der aktuellen Covid-Verordnungen ist in allen Häusern des Universalmuseums Joanneum die Teilnehmer*innenzahl bei Führungen begrenzt. Wir bitten Sie deshalb um verlässliche Voranmeldung unter +43-316/8017 9810

 

1. November 2021
18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
1. November 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2021
1. Jänner 2022
1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022