„Herma Schloßberg, Rudi, ich ect....“.

Der Fotograf Eugen Hauber

05.11.2021-03.04.2022


Eröffnung: 04.11.2021
Kuratiert von: Heimo Hofgartner

Über die Ausstellung

Nach der Ausstellung zu Uto Laur (2020) widmen sich die Multimedialen Sammlungen erneut einem zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Grazer Fotografen, dessen Aufnahmen bislang der Öffentlichkeit noch nie präsentiert worden sind: Eugen Hauber (1896–1987) dokumentierte über Jahrzehnte Graz und die Steiermark, zusammengefasst und thematisch geordnet unter Schlagworten wie „Bomben, Tiere, Blumen“, „Personen, Umzüge, etc.“, „Militär, Persönlichkeiten, Tiere“, „Skisport, Bad Mitterndorf“, „Murau“, „Kinder“, „Berufe“, „Messe“, „Musik“, „Weinland“, „Katholikentag 1950“, „Ortsbild Steiermark 1940er–1960er“, „Winter in Graz“, „Kirche“ etc.

Die Basis der Ausstellung sind umfangreiche Erwerbungen des Bild- und Tonarchivs aus den 1980er-Jahren sowie der Multimedialen Sammlungen 2019/20.

Museum für Geschichte

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9800
geschichte@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
24. Dezember 2020 bis 09. Februar 2021 geschlossen
10. Februar 2021 bis 09. April 2021 Mi-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
10. April 2021 bis 31. Oktober 2021 Mo-So, Feiertag 10 - 18 Uhr
01. November 2021 bis 31. Dezember 2021 Mi-So, Feiertag 10 - 17 Uhr

 

5. April 2021
1. November 2021

16. Februar 2021
24. bis 25. Dezember 2021