Ikebana

Der Frühling

30.03.-08.04.2012 10:00-17:00


Eröffnung: Donnerstag, 29.03., 18:30 Uhr
Kuratiert von: Eva Marko, Renate Plantosar

Sonderführung durch Ass. Prof. Renate Plantosar am 5. April um 14:00 Uhr


Die alte japanische Kunst des Blumenstellens wurzelt tief im Geist des Zen-Buddhismus. Ikebana bedeutet frei übersetzt „Lebende Blumen gestalten und zur Geltung bringen“, und verbindet die Schönheit von Pflanzen mit der Kreativität der Ausübenden.

Die Ikenobo-Ikebana-Schule mit Sitz in Kyoto ist seit 25 Jahren auch in Graz präsent und hat mit ihren Ausstellungen bereits zahlreiche Besucher/innen fasziniert. Im Museum im Palais zeigt die Grazer Ikebana-Gruppe vom Frühling inspirierte Arrangements in klassischer Form, die den unerschöpflichen Formenreichtum der Natur zum Ausdruck bringen.

Museum für Geschichte

Sackstraße 16
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9800
F +43-316/8017-9849
geschichte@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Mi-So 10 - 17 Uhr

 

26. Dezember
2. April 2018
1. Mai 2018
21. Mai 2018

24. bis 25. Dezember
24. bis 25. Dezember 2018